Wie Move & Shine mit Virtuagym ihren Kundenstamm verdoppelt

750 +

Kunden

1

Standorte

Die Geschichte von Move & Shine

Move & Shine, welches im Süden von Deutschland zuhause ist, ist kein klassisches Kursstudio: Hier dreht sich alles um das Motto „Wir sind mehr als nur ein Fitnessstudio zum Schwitzen“! Es steht der Spaß am Sport und ein familiäres Miteinander im Vordergrund. Durch die ausgezeichnete persönliche Betreuung und einen abwechslungsreichen Kursplan, ist der Name Move & Shine inzwischen regional zu einer bekannten Marke aufgestiegen.

 

Wir fühlen uns mit Virtuagym optimal betreut, um unserem Mitgliederwachstum positiv entgegen zu sehen.

Katrin Priester

Inhaberin, Move & Shine

Verwendete Features

Webshop

Anpassbare Webshop mit Online-Anmeldungsfunktion

Terminpläne

Planungssystem mit In-App-Buchung und Wartelistenfunktion.

Mobile App

Anpassbare mobile App, die es Mitgliedern ermöglicht, Kurse unterwegs zu buchen.

Von 9 auf 40 Trainer in nur 2 1/2 Jahren

Katrin, die Besitzerin von Move and Shine, erzählt uns, dass damals alles ganz klein angefangen hat. Ein kleines Fitnessstudio in Süddeutschland, startet Anfang 2016 mit ca. 9 Trainern. Das Studio bietet größtenteils Group Fitness Kurse an, wie zum Beispiel Jumping Fitness, Indoor-Cycling und auch Mama Sport mit den Jüngsten. Das Kursangebot ist breit gefächert und die Atmosphäre sehr familiär und persönlich. Jedoch war schnell klar: “Mit Zettel und Stift kommt man schnell an seine Grenzen.“ Katrin und ihr Team suchten nach einer Lösung, da das aktuelle System nicht zuverlässig und mobil genug war. Eine andere Alternative musste her.

 

Der Wunsch nach einer mobilen Lösung

Katrin und ihr Team informierten sich 2016 auf der FIBO, und wurden dort zum ersten Mal auf Virtuagym aufmerksam. Die Virtuagym-Software war eine gute Alternative zum vorherigen System, mit vielen neuen innovativen und nützlichen Features, wie unserem Newsfeed oder den Onlineshop. Die mobile Verfügbarkeit ist für Kunden, wie auch für das Team von Katrin optimal. Buchungen werden unterwegs und auf dem Handy getätigt. Zudem war es kein Problem, die vorhandenen Daten aus dem vorherigen System zu importieren, erzählt Katrin.

 

Komplettlösung

Mit dem Check-In-Tool von Virtuagym wissen Katrin und ihr Team immer sofort bei der Anmeldung eines jeden Kunden, ob dieser ein Abo oder 10er-Karte hat. Somit kann das zu Verfügung stehende Guthaben ganz einfach überprüft werden. “Es war kein Problem die neuen Mitarbeiter an die Software heranzuführen und zu integrieren. Die Desktop- und die mobile Version sind selbsterklärend. Wenn aber doch einmal Probleme auftauchen sollten, ist Nils unser persönlicher Ansprechpartner immer zur Stelle."

 

Personalisierte App

“Es war super leicht unserer App unsere fröhlich bunten Farben zu verpassen“, berichtet Katrin. “Hintergründe, Logos und Farbgestaltung ändern, kein Problem. Durch die Personalisierung der App ist diese auch für die Kunden sehr ansprechend. Unsere Kunden beschreiben die App als sehr unkompliziert und einfach zu bedienen. Es ist eine mobile Anwendung und funktioniert von unterwegs auf jeglichen Endgeräten."

 

Immenses Wachstum

„Wir können kaum noch Mitglieder aufnehmen, da all unsere Kurse immer voll und ausgebucht sind“, sagt Katrin. Das Raum- und Kursvolumen reicht schon lange nicht mehr aus, deswegen strebt das Studio eine Vergrößerung zu Beginn des Jahres 2019 an. „Wir fühlen uns mit Virtuagym optimal betreut, um unserem Mitgliederwachstum positiv entgegen zu sehen.“

Vereinbaren Sie Ihre kostenlose Demo

Entdecken Sie, wie Virtuagym Ihrem Fitnessunternehmen helfen kann, Mitglieder zu halten und Wachstum und Umsatz zu steigern.