35

Mitarbeiter in Zentrale

140

Standorte

Auch von einer globalen Pandemie lässt EASYFITNESS sich nicht unterkriegen

Wolf-Patrick Schuwirth ist der Partnermanager von der EASYFITNESS Management GmbH und konnte in seiner bisherigen Laufbahn schon etliche Erfolge verzeichnen. Das Franchise Unternehmen EASYFITNESS ist eines der erfolgreichsten Unternehmen im Fitnessbereich in Deutschland - und das schon seit über 10 Jahren! Mit internationalen Standorten, unter anderem in Österreich, Spanien und Polen sowie mehr als 350.000 Mitgliedern, hat sich das Unternehmen über die letzten Jahre ganz oben an die Spitze gekämpft. Doch natürlich blieb auch EASYFITNESS von der globalen Pandemie und deren Auswirkungen nicht verschont. Wie das Unternehmen damit umgegangen ist und wie sie sich während dieser schweren Zeit mithilfe von Virtuagym über Wasser gehalten haben, erzählt uns Wolf-Patrick Schuwirth nun.

“Corona hat auch uns hart getroffen. Die Ziele, die wir ausgeschrieben haben, hat es komplett zerstört.“

Wolf-Patrick Schuwirth

Partnermanager EASYFITNESS GmbH

Verwendete Features

Terminpläne

Planungssystem mit In-App-Buchung und Wartelistenfunktion.

Coaching

Individuelle Erstellung von Trainingsplänen, die jederzeit von den Kunden in der App abrufbar sind.

Mobile App

Anpassbare mobile App, die es Mitgliedern ermöglicht, Kurse unterwegs zu buchen.

Die Kehrtwende - Aufgeben kommt nicht in Frage

Kurz vor dem Ausbruch der globalen COVID-19-Pandemie investierte EASYFITNESS in ein großes Headquarter, um endlich richtig durchzustarten - doch da konnte noch niemand ahnen, welche schwere Zeiten ihnen bevorstehen würden. Doch für das Unternehmen war klar: Keiner der 35 Mitarbeiter wird in Kurzarbeit geschickt. Ganze 2,5 Monate mussten die Fitnessstudios des Franchise-Unternehmens geschlossen bleiben. Doch dank Virtuagym schafften sie es ihren Mitgliedern ein umfangreiches Fitness-Erlebnis von zu Hause zu gewähren und sich wieder zurück an die Spitze zu kämpfen.

Wie konnte Virtuagym während der Schließung helfen?

Insbesondere die Home-Workout-Integration über die personalisierte App war für EASYFITNESS ein enormer Erfolgsfaktor. Wolf-Patrick berichtet von den fleißigen Club Managern, welche sich direkt nach Bekanntmachung der Schließungen ans Werk machten und mehrere Trainingspläne erstellt haben, welche bereits in der Virtuagym-App vorhanden waren. Es mussten somit keine neuen Videos abgedreht werden, der Zeitaufwand war sehr gering und mit Hilfe der Avatare aus der App war alles bereits enthalten, sodass auch die Übungsausführungen gut beschrieben und dargestellt wurden. Der Partnermanager fügt begeistert hinzu: "Es gab viele gute Möglichkeiten, um über die App die Leute bei Laune zu halten, Trainingspläne zu generieren und ihnen diese zuzuweisen".

“Man konnte seine Mitglieder in ihrem täglichen Workout weiterhin unterstützen. Sie konnten sich dennoch fit halten, das hat uns durch eure App einen enormen Vorteil gegenüber anderen Studios gegeben.

Wolf-Patrick Schuwirth

Partnermanager EASYFITNESS GmbH

Welche Funktionen stachen besonders heraus?

Die Funktion der Kursplanung hat das Unternehmen vor ein paar Monaten erst neu implementiert, da es insbesondere durch die neuen Kapazitätsgrenzen und die Regelungen zum Mindestabstand besonders hilfreich erschien. Wolf-Patrick fügt begeistert hinzu: "Die Kurse sind nun online und die Leute können sich ganz einfach dafür eintragen. Da nur eine unterschiedliche Anzahl an Mitgliedern für unterschiedlich große Kursräume gestattet ist, kommt uns dieses Tool zugute. Das kann man darüber gut regulieren - es wird echt gerne genutzt."

Die Zukunft der Fitnessbranche

Natürlich hat auch das Franchise-Unternehmen andere Ziele und Pläne für das Jahr 2020 im Sinn gehabt - es kam jedoch alles anders als gedacht. Die Fitnessbranche wurde enorm in Mitleidenschaft gezogen, jedoch fügt Wolf-Patrick noch hinzu: "Es geht uns noch relativ gut im Vergleich zu anderen Branchen, welche die Krise vielleicht sogar nicht überstehen werden." In Deutschland hatten wir das Glück, dass die Studios im Vergleich zu anderen Ländern nur einen kurzen Zeitraum geschlossen bleiben mussten, und wir hatten des Weiteren das Glück, dass unsere Manager schnell reagiert haben. Er ist sich jedoch auch sicher, dass es ohne die Virtuagym-App nicht so reibungslos geklappt hätte und sagt: "Mit eurer App konnten wir die Mitglieder zufriedenstellen."

“Wir hatten die Möglichkeit die Kommunikation mit unseren Mitgliedern aufrechtzuerhalten und ihnen eine Alternative an die Hand zu geben, um zu Hause zu trainieren.

Wolf-Patrick Schuwirth

Partnermanager EASYFITNESS GmbH

Vereinbaren Sie Ihre kostenlose Demo

Entdecken Sie, wie Virtuagym Ihrem Fitnessunternehmen helfen kann, Mitglieder zu halten und Wachstum und Umsatz zu steigern.

 

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12