Fitnessstudio

Wie automatisiere ich mein Fitnessstudio? - Die Software Lösung

01.07.2022 - 4 min read

Zweifellos hast du als alleinstehender Unternehmer eine Menge Arbeit damit, dein Fitnessstudio zu leiten. Du musst Kunden und Rechnungen verwalten, Kurse leiten, und Zeitpläne erstellen und einhalten. Was wäre, wenn du diese Arbeitslast verringern könntest, indem du einige der sich wiederholenden Verwaltungsaufgaben automatisierst? Das hört sich nach einer guten Idee an, aber ist das machbar? Ja, mit einer Software für dein Fitnessstudio. Automatisierung mag in einer Welt der zunehmend personalisierten Fitnessangebote widersprüchlich erscheinen. Allerdings kann dich die Automatisierung bei der Personalisierung sogar unterstützen. Denn die zusätzlichen Stunden, die durch die Automatisierung von Aufgaben eingespart werden, kannst du wiederum für Kreativität nutzten. Die Automatisierung kann also dein wichtigstes Instrument zur Steigerung von Kreativität und Produktivität werden!

Dabei solltest du aber immer im Hinterkopf behalten, dass du mit deiner Automatisierung nicht nur deine Arbeit im Fitnessstudio erleichtern möchtest, sondern vor allem darauf abzielst, mehr Kunden zu halten. Darum achte darauf, deine automatisierten Prozesse und Nachrichten gezielt und persönlich zu gestalten, und dass sie, wenn möglich, reaktiv zu passendem Verhalten deiner Kunden ausgelöst werden.

Wenn du wissen willst, wie du mit etwas Digitalisierung dein Fitnessstudio automatisierst, und was für konkrete Vorteile du damit gewinnst, dann lies jetzt weiter.

Automatisierte Zahlung mit der Software für dein Fitnessstudio

Es gibt verschiedenste Softwares für dein Fitnessstudio, und mit fast jeder kannst du Zeit beim Verwalten der Rechnungen deiner Kunden zu sparen. Die Zahlungsautomatisierung ist ein Vorteil für alle Beteiligten, indem jeden Monat automatisch ein fester Betrag vom Konto des Kunden abgebucht wird, muss sich niemand mehr um die Gebühren den Kopf zerbrechen - weder du noch deine Kunden. Auf diese Weise sparst du den Kunden Stress, und dir Verwaltungsstunden, die du sonst für die Überwachung von Mitgliedschaften und Zahlungen aufwenden müsstest.

Online Mitgliedschaften für dein digitalisiertes Fitnessstudio

Eine Fitnessstudio-Software , die Online Mitgliedschaften automatisiert ist ebenfalls ein großer Gewinn für dich als Fitnessstudio Besitzer, so wie für deine Kunden. Ob sich deine Kunden ohne Umstände selbst zu einem Online-Fitnesskurs anmelden, oder ihre Mitgliedschaft aufwerten wollen, alles kann über eine Fitnessstudio-Software erledigt werden.

Deine Mitglieder müssen für all diese Dinge nicht einmal ins Studio kommen.  Sie können sich einfach auf der Fitness-Website anzumelden, um ihre Kurse zu buchen oder zu verfolgen. Das erhöht die Kontrolle und Eigenverantwortung für ihr eigenes Training, und somit die Motivation.

Dein Vorteil ist, dass alle Mitgliedschaftsinformationen in deiner Fitnessstudio-Software erfasst und organisiert gespeichert werden. Das reduziert einen Großteil deiner Verwaltungsarbeit im Zusammenhang mit dem Onboarding und den Buchungen.

Dein automatisierter Webshop

Ein Webshop, der sich in deine Fitness-Website oder Studio-App einfügt bedeutet vor allem folgendes: eine Bereicherung für deine Kunden, und weniger Routinearbeit für deine Mitgliederverwaltung.

Ähnlich wie bei der Online Mitgliedschaft, nur etwas komplexer, können bereits bestehende Mitglieder bequem von überall Kurse, einzelne Klassen, Supplements, und mehr buchen und/oder bestellen. Damit präsentierst du klar und organisiert dein gesamtes Angebot und bietest erhöhte Flexibilität und ständige Verfügbarkeit.

Denn das Online-Kassensystem sorgt für einen reibungslosen Ablauf, in dem jeder Einkauf innerhalb von Sekunden abgewickelt wird.

Automatisierte Nachrichten

Besonders hier gilt, Qualität über Quantität! Mit einer Verwaltungssoftware wie der von Virtuagym kannst du dein digitales Serviceangebot und die Kundenerfahrung durch automatisierte Nachrichten verbessern. Das steigert deine Mitgliederbindung und deinen Umsatz. Das erreichst du mit:

  1. Ereignisgesteuerte Nachrichten
  2. Nachrichten an spezifische Kundensegmente
  3. Motivations-Tipps und automatisierten Erinnerungen
  4. Automatisierte Einladungen zu Challenges
  5. Bewerben von Fitnessprodukte mit Erinnerungen und Updates

Wenn du mehr über automatisierte Nachrichten zur Verbesserung deiner Mitgliederverwaltung erfahren möchtest, dann haben wir dir hier bereits alles, was du wissen musst zusammengefasst.

Zusammengefasst

Mit einer Fitnessstudio-Software für die Mitgliederverwaltung und mehr lässt sich eine Menge Zeit einsparen, und die Kundenerfahrung verbessern. Gerade im Bereich der automatisierten Zahlung, der Online Mitgliedschaften, und des Webshops lassen sich ohne weiteres Verbesserungen vornehmen. Im Bereich der personalisierten Nachrichten solltest du jedoch darauf achten, Spamming zu vermeiden und Mehrwert zu liefern. Zum Beispiel, indem du deine Mitglieder in verschiedene Kategorien eingliederst und so Nachrichten besser anpassen kannst.

Und das wichtigste ist, dass du nicht vergisst deine Brand zu repräsentieren. Egal, ob du ernste Profisportler, oder spaßige Anfänger ansprichst, stellen Sie sicher, dass die Automatisierung nicht roboterhaft wirkt, sondern eher Charakter zeigt und menschlich ist.

Schließe dich 51.035 anderen Fitnessprofis an und erhalte kostenlose Updates

DE - Micro Demo Form - Newsletter
















Mit dem Absenden dieses Formulars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.

Marvin Kluten

Digital Marketing Intern DACH Market