6 Wege, wie du dein Unternehmen davor bewahrst, zu viele verschiedene Softwares zu nutzen

By Lena Heitmann

Published 11 November 2020

Dein Unternehmen sollte immer wie eine gut geölte Maschine laufen. Ein zusammenhängender Arbeitsablauf wird dir nämlich mehr Zeit verschaffen, deine Energie auf die wichtigsten Dinge in deinem Unternehmen zu konzentrieren.

Wenn es jedoch darum geht, die richtigen Tools für dein Unternehmen auszuwählen, scheint es eine unendliche Menge an Softwares zu geben, aus denen du wählen kannst. Von wahnsinnig komplex und teuer bis hin zu fragwürdig einfach und allgemein – wie wählst du die richtige Fitness-Software für dein Unternehmen aus?

Natürlich möchtest du etwas, das deinen Bedürfnissen entspricht, eine Reihe von Aufgaben erleichtert, mit deiner aktuellen (und neuen) Software spricht und eine einfach zu bedienende Oberfläche hat, die ihre Komplexität nicht verrät.

Und während all das geschieht, muss sie auch noch gut aussehen. Aber du bist dir auch der Fallstricke von Software bewusst, die nicht skalierbar ist und am Ende zu mehr Verwirrungen beiträgt, als dass sie letztendlich dir und deinen Kunden hilft.

Du möchtest also schlanke Softwarelösungen verwenden, die:

  • Vielseitig einsetzbar sind und in verschiedenen Einsatzbereichen deines Unternehmens helfen können
  • Kosten- und zeitsparend sind
  • Skalierbar sind
  • Gut mit anderen bereits existierenden Anwendungen oder Tools kommunizieren
  • Benutzerfreundlich sind (auch für Nicht-Tech-erfahrene Leute)
  • Verdammt gut aussehen – das heißt, dass sie auch an die Marke deines Unternehmens angepasst werden können

Vergessen wir nicht, dass du solche Lösungen auch besonders im Moment brauchst, um über die Hürden der Auflagen im Rahmen der Pandemie oder eines Fortschritts in der Tech-Industrie zu kommen.

Wir wissen, dass es keine Einheitsgröße gibt, wenn es um die perfekte Software für Unternehmen, Fitnessstudios und Studioketten geht.

Worauf solltest du also bei einer Software für Fitnessunternehmen achten?

Welche kosten- und zeitsparenden Tools brauchst du?

Die Idee, Software zu kaufen, die viele verschiedene Zwecke erfüllt, ist nicht gleichbedeutend damit, viele verschiedene Softwares zu kaufen, um diese Ziele zu erreichen. Der Schlüssel ist es, alles in einer einfachen Umgebung zusammenzubringen.

Du brauchst etwas, das du in vielen verschiedenen Bereichen für verschiedene Zwecke nutzen kannst und über das du einen umfassenden Überblick hast.

Die App von Virtuagym für Unternehmen löst einige der dringlichsten Probleme von Fitness-Softwares für große Fitnessketten, die enorm viele Stellschrauben haben. Sie fördert Online-Communities aus Fitnessstudio-Mitgliedern und -Mitarbeitern, in denen deine Mitarbeiter einen unerlässlichen Einblick in ihre Arbeit erhalten. Das kannst du auch.

1. Etwas, das dir Zeit und Geld spart.

Die Tatsache, dass die Technologie unterschiedliche Arbeitsprozesse zusammenführen kann, wird dein Unternehmen von anderen abheben. Aber wie spart Technologie Zeit am Arbeitsplatz?

Wenn jeder einen Überblick über die Arbeitsabläufe – vergangene, gegenwärtige und zukünftige – hat, kann er entsprechend planen und die Effizienz steigern, indem er die Abläufe rationalisiert und Anforderungen managt.

Mit der richtigen, idealen Fitnesssoftware kannst du dir auch die Kosten für mehrere Abonnements von Software sparen, von denen jede ihre eigene Lernkurve hat. Davon kann man schnell müde werden. Lasse nicht zu, dass es deinen Mitarbeitern auch so gehen wird.

Die Unternehmenssoftware-Lösungen von Virtuagym geben dir Einblick in die Leistung und Statistiken der einzelnen Clubs in deiner Organisation. Diese Einblicke kannst du sofort für strategische Entscheidungen nutzen – alles von einer zentralen Plattform aus.

2. Es kostet kein Vermögen, Blut, Schweiß und Tränen, sie zu implementieren

Abgesehen von Datenmigration, Programmierung, Testen, Anpassen und allgemeiner Implementierung werden die menschlichen Kosten für die Implementierung eines neuen Produkts in die täglichen Arbeitsabläufe oft übersehen.

Sicherlich wird dein Unternehmen von einer Fitnessstudio-Verwaltungssoftware profitieren, aber wie machst du den Übergang so einfach wie möglich? Die einfache Antwort ist, ein einfaches Produkt zu bauen.

Technologie ist bereits in jedem Beraich unseres Lebens zu finden – und selbst wenn deine Angestellten sich nicht als besonders technikaffin betrachten, gehören die positiven (und manchmal auch schädlichen) Auswirkungen der Technologie zu ihrem Alltag.

Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche von Virtuagym wird ihnen nicht fremd sein. In Verbindung mit etwas Training ist das neueste Software-Projekt deines Unternehmens in kürzester Zeit auf den Beinen.

3. Eine persönliche Fitness-App, die auf die Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten ist

Eine kompromisslose Enterprise-Fitness-App mit deinen eigenen Markenelementen muss nicht kompliziert sein. Mit nur einer App sparst du Zeit und Mühe bei der Bewerbung mehrerer Plattformen.

Die App macht die ganze Laufarbeit für dich, du musst nur entscheiden, wie es aussehen soll.

Unsere maßgeschneiderte Enterprise-Fitness-App ist auf die Dienste deiner Fitness- oder Studiokette zugeschnitten. Vom Design bis hin zur Erstellung der Inhalte liegt alles an dir, also fang an, deine ideale Fitness-App zu entwickeln.

Dank ihres intuitiven Designs ist sie für dich leicht anzupassen und für deine Kunden einfach zu benutzen. Ändere sie so oft du willst und wie du willst. Die Möglichkeiten sind schier endlos!

4. Löse die Schmerzpunkte deiner Kunden (und auch deine!)

Flexibilität ist nicht nur für deine Studiomitarbeiter, sondern auch für deine App. Während Kunden die Vorteile einer integrierten App zum Reservieren, Tracken und Kommunizieren genießen können, kannst du die Vorteile einer App genießen, die völlig unabhängig von den Anbietern deiner Studioausstattung und -geräte ist.

Wie auch immer deine Geschäftsausrichtung schwankt, hat keine Auswirkungen darauf, welche Dienste du auf deiner gebrandeten Handy-App anbietest.

Passe deine App-Inhalte je nach Standort an und teile Informationen nach Bedarf, ohne dir Sorgen machen zu müssen, dass du an die Beschränkungen Dritter gebunden bist.

5. Zu viele Tools in deinem Unternehmen? Zeit, aktiv zu werden

Vorbei sind die Zeiten, in denen du eine App brauchst, um wichtigste Metriken zu verfolgen und eine andere, um deine Unternehmenskunden zu verwalten.

Vereinheitliche deine Prozesse in einer einzigen Software, von der aus du mehr Kontaktpunkte mit den Mitgliedern schaffen und neue Einnahmequellen erschließen kannst, und das alles bei gleichzeitiger Integration mit dem, was es da draußen gibt.

Die Virtuagym-App für Unternehmen erlaubt es dir zum Beispiel, Partner und Dienste von Drittanbietern einfach einzubinden und zu integrieren.

Es kommen ständig neue Technologien auf den Markt, und du solltest dich nicht ausgeschlossen fühlen. Dank standardisierter Schnittstellen kannst du neue Integrationen schnell einbinden, so dass deine Mitglieder alles an einem Ort haben: in deiner App.

6. Investiere in Software, die Unsicherheiten beseitigt und umgeht

Zukunftssicherheit ist ein Begriff, mit dem viel um sich geworfen wird, seit dem die globale Corona-Pandemie Unternehmen weltweit im Griff hat.

Und, ehrlich gesagt, gibt es keine Geheimformel, um sicherzustellen, dass dein Unternehmen oder deine Angebote unfehlbar sein werden.

Der Begriff selbst ist zu einem Simulakrum seiner selbst geworden, wobei immer mehr Softwares behaupten, ‘zukunftssicher’ zu sein – Software ist nur so gut wie die Leute, die sie entwickelt haben. Worin du wirklich investierst, sind gute Ideen.

Um sicherzugehen, dass du am Ende alles aus deinen Ideen herausholst, solltest du auf Flexibilität und Taktgefühl setzen.

Mit einer Enterprise-Fitness-App wie der von Virtuagym, die Veränderungen annimmt, während sie geschehen, wirst du sicher von den Vorteilen der Erschließung neuer Einnahmequellen und der Integration neuer Technologien profitieren.

Mit den eingebauten Freemium-Modellen kannst du das Wasser testen, bevor du den Sprung letztendlich wagst. Sie sind kein Fan von etwas? Mission abbrechen – das ist jetzt ‘zukunftssicher’.

Um mehr über unsere anpassbare App für Unternehmen zu erfahren, kannst du unsere spezielle Seite für Unternehmenssoftware für Fitnessstudios und Studioketten besuchen. Ganz gleich, ob dein Unternehmen nur aus ein paar wenigen oder ein paar Tausend besteht, haben wir für alles gesorgt.

Lena Heitmann

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12