5 Wege, deine Außendienstmitarbeiter durch Fitness & Wohlbefinden zu inspirieren

By Claudia Reck

Published 5 März 2021

Da immer mehr Arbeitnehmer online oder per Fernzugriff arbeiten, haben Arbeitgeber angefangen, sich mit den Herausforderungen auseinanderzusetzen, wie sie ihre Außendienstmitarbeiter engagiert, produktiv und zufrieden halten können.

Das Thema Wohlbefinden im Unternehmen spielt schon seit einiger Zeit eine wichtige Rolle. Wir wissen, dass eine positive Arbeitsplatzkultur, welche die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördert, zu produktiven Teammitgliedern führt.

Da so viele Wohlfühlprogramme in Unternehmen mit Blick auf die Mitarbeiter vor Ort implementiert wurden, kommen die Außendienstmitarbeiter zu kurz, wenn diese nicht auf diese Vorteile zugreifen können. Die eigentliche Herausforderung besteht darin, diese Programme so zu gestalten, dass sie auch für Außendienstmitarbeiter geeignet sind.

Ein gesundes Arbeitsumfeld zu schaffen, bedeutet jetzt, dass du in das Zuhause deiner Mitarbeiter eintreten und sie über die besten Praktiken für das Arbeiten an entfernten Standorten aufklären musst. Es liegt in der Verantwortung des Arbeitgebers, dafür zu sorgen, dass Teammitglieder eine gute Work-Life-Balance finden und sich nicht überanstrengen, um einfach mehr zu schaffen. Dies erhöht das Risiko eines Burnouts und wird deinem Unternehmen auf lange Sicht wahrscheinlich mehr schaden als nützen.

Ein Fokus auf Fitness ist eine großartige Möglichkeit, um deine Mitarbeiter sowohl körperlich als auch geistig gesund zu halten – und letztlich auch engagiert. Wohlfühlangebote und Fitnessinitiativen für Außendienstmitarbeiter sollten eine Priorität sein, da sie zu einer insgesamt zufriedeneren Belegschaft führen und gesundheitsbedingte Fehlzeiten auf ein Minimum reduzieren können. Glücklicherweise gibt es ein paar großartige Strategien, um Ihre Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, wirklich zu inspirieren, sich auf ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu konzentrieren.

Förderung der Ernährung

Einfache tägliche gesunde Routinen sind eine der einfachsten Möglichkeiten, den Fokus auf die Gesundheit deiner Außendienstmitarbeiter zu legen. Helfe ihnen, während des Arbeitstages Zeit für vollwertige, gesunde Mahlzeiten einzuplanen – wenn möglich abseits des Computers oder ihres Arbeitsplatzes.

Ermuntere sie, hydriert zu bleiben und deren Wasserflasche immer griffbereit und gefüllt zu haben, um sicherzustellen, dass sie jeden Tag ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.

Motiviere dein Team, die Zubereitung von Mahlzeiten auszuprobieren, und lasse sie ihre Mahlzeitenoptionen untereinander austauschen. Versende eine Liste mit gesunden Grundnahrungsmitteln oder einfachen gesunden Snackoptionen und bitte deine Außendienstmitarbeiter, deren Favoriten ebenfalls auf diese Liste zu setzen.

Du könntest auch darüber nachdenken, ein Webinar mit einem Ernährungsberater oder eine virtuelle Kochvorführung zu veranstalten. Eine gute Ernährung in den Arbeitstag zu integrieren, kann dazu beitragen, dass deine Außendienstmitarbeiter energiegeladen und geistig konzentriert bleiben.

Ermutigung zur Aktivität

Motiviere deine Außendienstmitarbeiter, sich zu bewegen! Wir alle wissen, wie leicht es sein kann, sich an den Computer zu setzen und stundenlang nicht aufzustehen. Dies ist deine Chance, deine Außendienstmitarbeiter daran zu erinnern, dass es in Ordnung ist, nicht immer an ihrem Arbeitsplatz zu sein! Gib Tipps, wie man während des Arbeitstages aktiv bleiben kann – stelle dir alle 20-30 Minuten einen Wecker, um aufzustehen und herumzulaufen oder dich zu strecken. Am Morgen oder in der Mittagspause solltest du dir Zeit nehmen um ins Fitnessstudio zu gehen, oder nehme dir einfach jeden Tag etwas Zeit, um dich draußen aufzuhalten.

Fitness ist auch ein Bereich, in dem der Zusammenhalt zwischen deinen Außendienstmitarbeitern gefördert werden kann, um sie zusammenzubringen und zu motivieren. Plane während des Arbeitstages Zeit für ein gemeinsames virtuelles Workout ein – von einer HIIT-Sitzung bis hin zu Yoga, Meditation oder etwas ganz anderem. Eine weitere effektive Strategie, um die Interaktion zwischen den Mitarbeitern zu fördern und die Teambindung zu stärken, sind Challenges!

Mit einer unternehmensweiten oder einer kleinen Team-Challenge kannst du einen gesunden Wettbewerb fördern. Die Möglichkeiten sind endlos – eine Schritt-Challenge, eine Strecken-Challenge, eine Essenszubereitungs-Challenge, eine Gewichtsabnahme-Challenge (nur wenn dies für Ihre Mitarbeiter sinnvoll ist) und so weiter.

Lege den Fokus auf die Fitness auf eine interessante und unterhaltsame Art und Weise und du kannst ganz einfach eine gesundheitsorientierte Kultur unter deinen externen Mitarbeitern aufbauen.

Biete Optionen zum Stressabbau

Die Aufrechterhaltung des mentalen und emotionalen Wohlbefindens ist genauso wichtig wie die körperliche Betätigung. Ihre externen Mitarbeiter müssen in der Lage sein, mit den Stressfaktoren des Jobs umzugehen, während sie von zu Hause aus arbeiten.

Um deinen Mitarbeitern beim Stressabbau zu helfen, kannst du sie motivieren, sich die Zeit zu nehmen, um miteinander in Kontakt zu treten, entweder über Zoom-Anrufe oder virtuelle Kaffee– oder Mittagessen-Termine.

Yoga und Meditation sind ebenfalls hervorragende Stresslöser, und du kannst deine Mitarbeiter ermutigen, sich Zeit für diese Praktiken zu nehmen oder Zeit in den Arbeitstag einzuplanen, in der alle gemeinsam üben. So sind deine Mitarbeiter nicht nur besser gerüstet, um mit dem Stress des Arbeitstages umzugehen, sondern sie kehren auch mit einem klaren Kopf und besserer Konzentration von ihrer Yoga- oder Meditationssitzung zurück, was ein besseres Zeitmanagement in deiner Belegschaft ermöglichen wird.

Unternehmens-Wohlfühl-Geschenke

Hier kannst du wirklich kreativ werden, und außerdem mag jeder kostenlose Werbegeschenke! Baue eine Kultur der Gesundheit und des Wohlbefindens auf, indem du Firmengeschenke mit diesen Idealen im Hinterkopf überreichst.

Eine Wasserflasche mit dem Firmenlogo, eine Yogamatte, Kerzen und Räucherstäbchen, ein Springseil, Behälter für die Zubereitung von Mahlzeiten, Mini-Übungsbänder, ein Schweißhandtuch oder sogar Gewichte für das Hand- oder Fußgelenk – all das sind tolle Geschenke um bewusst zu Leben.

Du hast den doppelten Bonus, indem du das Branding deines Unternehmens verstärkst und gleichzeitig das Ziel erreichst, die Mitarbeiter zu motivieren und zu ermutigen, aktiv zu bleiben.

Software für betriebliche Gesundheitsförderung

Nicht zuletzt gibt dir eine All-in-One-Software zur betrieblichen Gesundheitsförderung alle Werkzeuge an die Hand, die du benötigst, um einen gesunden Lebensstil unter deinen externen Mitarbeitern zu fördern. Untersuchungen zeigen, dass Wohlfühlprogramme in Unternehmen die Gesundheitskosten über 5 Jahre um bis zu 16 % senken können. Mit einem Online-Coaching-Tool kannst du deine Mitarbeiter leicht motivieren und die Ergebnisse in Echtzeit überwachen.

Dein betriebliches Gesundheitssystem kann auch einen großen Mehrwert zu deinem bestehenden Gesundheitsplan darstellen. Eine Umfrage der Harvard Business Review ergab, dass Arbeitgeber, die in Gesundheits- und Wohlfühlstrategien für ihre Mitarbeiter investierten, einen ROI von fast 6 zu 1 erzielten.

Da immer mehr Arbeitskräfte an entfernten Standorten arbeiten, sind Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter wichtiger denn je, und die altbewährten lokalen Wohlfühl-Initiativen reichen nicht mehr aus.
Arbeitgeber müssen nun der Fitness und dem gesunden Lebensstil ihrer Mitarbeiter Priorität einräumen, um diese Teammitglieder gesund, engagiert, produktiv und glücklich zu halten.

Entdecke unsere Software zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Claudia Reck

Content Marketeer for the DACH Market

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12