Virtuagym Produkt-Rückblick: Das Beste von 2020

By Melania Armento

Published 17 Dezember 2020

Während in den ersten paar Monaten des Jahres 2020 noch alles nach Plan zu verlaufen schien, änderte sich das mit der globalen Ausbreitung des Coronavirus schlagartig.

Prioritäten änderten sich und Pläne mussten angepasst werden, um Platz für Projekte zu schaffen, die als wichtiger erachtet wurden. Auch die Fitnessbranche musste sich an das komplett neue Umfeld anpassen.

Not macht erfinderisch und als Unternehmen waren wir mehr als glücklich, unseren Kunden dabei helfen zu können, diesen noch nie dagewesenen Wandel in der Branche zu bewältigen. Ein zufriedener Kunde sagte:

“Ich habe meine COVID-19-Probleme mit Virtuagym gelöst, weil ich dieses Tool online für meine Kunden nutzen kann.”

Virtuagym Nutzer

Da sich das Jahr mittlerweile nun dem Ende nähert, lassen auch wir das Revue passieren und feiern den Innovationsgeist und den Mut unserer Kunden, die diesen Sturm getrotzt haben.

Ohne Umschweife wollen wir also zu den Top-Produkten und Features des Jahres 2020 übergehen.

Du kannst gerne zu den Themen springen, die dich am meisten interessieren!

Terminplan & Buchung

Mitgliedschaftsmanagement

Coaching & Engagement

Verbesserungen der Mobile App

Nutze deinen Terminplan für das Engagement deiner Mitglieder

Wir arbeiten ständig an neuen Wegen, mit denen du deine Mitglieder engagieren kannst, sei es nun zuhause oder im Studio.

1. COVID-19 Triage-Fragen

Als die Pandemie ausbrach, war es für unsere Kunden wichtig, Hygienevorschriften aufzustellen und sicherzustellen, dass Mitglieder nur an Kursen teilnehmen, wenn sie gesund sind, d.h. keine Symptome des Coronavirus zeigen.

Aus diesem Grund haben wir das COVID-19 Triage-Fragen-Feature entwickelt, das du für jede deiner Veranstaltungen aktivieren kannst. Deine Kunden erhalten automatisch einen Disclaimer und müssen ein Kästchen ankreuzen, um zu bestätigen, dass sie diese Fragen gelesen haben, bevor sie buchen können.

2. Live-Streaming-Links für Gruppenkurse

Da immer mehr Studios und Kunden den Terminplan nutzen, um Kurse zu buchen (entweder um die Anzahl der Teilnehmer zu verfolgen oder um sicherzustellen, dass in der begrenzten Anzahl von Plätzen genug Platz ist), haben wir eine Menge Funktionalitäten verbessert und auch die Möglichkeit hinzugefügt, Zoom-Links, Google Hangouts oder jede andere Art von Link hinzuzufügen, um Kurse zu streamen, auch nach der Startzeit.

Für Gäste Terminbuchungen vornehmen

Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden haben wir vor kurzem die Gästebuchung eingeführt, mit der du jetzt auch Interessenten zu einem Kurs hinzufügen kannst, die keine Mitgliedschaft haben.

Dies ist besonders nützlich für Fitnessstudios ohne feste Mitgliedschaften, und natürlich Personal Trainer mit einem häufig wechselnden Kundenstamm.

Es ermöglicht Probebesuchern, deine Einrichtung zu betreten und alles zu sehen, was du anbietest, bevor sie sich für eine Mitgliedschaft anmelden.

Erweiterung der Mitgliedschaft: Add-ons und zukünftige Rabatte

Die Nachfrage nach mehr Flexibilität bei Mitgliedschaften führte zur Entwicklung von Add-ons, die im Grunde wie eine vereinfachte Version einer Mitgliedschaft sind, die mit einem laufenden Vertrag verbunden werden kann.

1. Flexible Mitgliedschafts-Add-ons

Hier sind die Gründe, warum wir Add-on’s so wichtig finden:

Sie ermöglichen temporäres oder saisonales Upgraden von Mitgliedschaften

  • Fitnessstudios können flexible Mitgliedschaften anbieten
  • Für Länder mit unterschiedlichen Steuersätzen wird es einfacher, eine Vielfalt an Mitgliedschaften anzubieten

2. Rabatte für die Zukunft einräumen

Eines der aufregendsten neuesten Funktionen ist die Möglichkeit, Rabatte für ein zukünftiges Datum über mehrere Abrechnungszeiträume oder sogar als Teilrabatt innerhalb eines Abrechnungszeitraums festlegen zu können.

Wähle einfach ein Startdatum im Kalender aus und lege die Rabattdauer fest. Die Rabatte werden immer automatisch angerechnet, du kannst sie also einfach einstellen und musst dann nichts mehr tun!

Echtzeit-Anwesenheit in deinem Studio verfolgen

Der Frühling war eine besonders harte Zeit für die Fitnessbranche – und das lag nicht nur daran, dass die Sonne herauskam und die Leute keine Lust hatten, sich auf das Laufband zu begeben.

COVID-19 löste einen zweiten Sturm… oder eine zweite Welle aus, und Fitnessstudios mussten in der Lage sein, die Anzahl der Mitglieder in ihren Clubs zu verfolgen und zu begrenzen oder den Studiozugang nur mit Terminbuchung zu ermöglichen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Kapazität nie überschritten wird.

An dieser Stelle kam die Check-in-Funktion sehr gelegen. Die Mitglieder konnten einfach einen QR-Code auf ihrer mobilen App scannen und ihre Fitnessstudios betreten. Viele unserer Kunden setzten ein generelles Limit pro Tag, das sie bei Bedarf anpassen konnten, um zu jedem Zeitpunkt eine genaue Liste der Besucher zu haben.

Erhöhe deine Mitgliederbindung mit dem Retention Planner

Das Schlagwort gegen Ende des Jahres lautet “Mitgliederbindung”. Da wir nun fast das Ende der Ziellinie in dem zermürbenden Rennen des Jahres 2020 erreicht haben, können wir auf alles zurückblicken, was wir gewonnen… und verloren haben.

Wege zur Erhöhung der Kundenbindungsrate sind für Studio-Besitzer zu einer immer höheren Priorität geworden, um ihre Betriebe über Wasser halten zu können.

Unser Retention Planner wurde speziell zur Lösung dieses Problems entwickelt. Kurz gesagt, der Retention Planner ermöglicht es dir, die Risikostufe eines Mitglieds zu ermitteln – also die Wahrscheinlichkeit, dass es das Studio verlässt.

Indem er dir genau zeigt, auf welche Mitglieder du dich konzentrieren musst, wissen deine Mitarbeiter, bei welchen Mitgliedern sie sich persönlich melden müssen, um die Kundenabwanderung zu verhindern.

So kannst du deine monatlichen Einnahmen steigern.

Inhalte für deine Mitglieder, ob zu Hause oder im Fitnessstudio – PRO+

Die explosionsartige Zunahme des Trainings von zu Hause aus bedeutete, dass Personal Trainer und Studios im Allgemeinen ihr Angebot in Richtung virtuell und aufgezeichnet verlagern mussten.

PRO+ bietet hunderte von digitalen Trainingsplänen mit Video on Demand, die deine Mitglieder von überall aus ohne zusätzliche Geräte durchführen können – und das nicht nur im Fitnessbereich!

Du kannst Aktivitäten verschiedener Kategorien und Schwierigkeitsgrade anbieten, die für alle Arten von Publikum geeignet sind, von Hardcore-Fitness-Workouts, Cardio, Zumba, HIIT-Training, Tanzen bis hin zu Meditations- und Yogakursen.

Dürfen wir unseren weiblichen Avatar vorstellen? Emma Squatson!

Dieses Jahr haben wir einen neuen Avatar begrüßt, Emma Squatson. Emma führt dich und deine Mitglieder als Trainer durch verschiedene Trainingspläne.

Folge animierten 3D-Videos, um dich durch eine bestimmte Übung zu führen und zu verstehen, welche Muskelgruppen angesprochen werden. Deine Mitglieder können ihren bevorzugten Avatar auswählen – entweder Emma Squatson oder Brad Fit.

Schau dir den Content deines Studios im Explore Tab an

Wir wissen, dass du viel Zeit damit verbracht hast, neue Inhalte für deine Mitglieder zu erstellen.

Deshalb haben wir einen speziellen Tab in der mobilen App hinzugefügt, um diesen erstklassigen Content zu präsentieren und deinen Mitgliedern automatisch relevante Inhalte zu empfehlen, darunter Kurse, Trainingspläne, Aktivitäten, Herausforderungen und vieles mehr!

Mit dem neuen Explore-Tab, der sich in der unteren Navigationsleiste der App befindet, bleiben deine Kunden aktiv und engagiert, egal ob sie nun ein HIIT-Workout für zu Hause, ein Ganzkörper-Workout im Fitnessstudio oder eine Walking-Herausforderung wählen.

Neue Filter im neu gestalteten Gruppenkurs Terminplan

Wir haben auch von euch gehört, dass es einen Terminplan geben muss, der deine Angebote sowohl vor Ort als auch virtuell übersichtlicher darstellt.

Deshalb haben wir den Terminplan für Gruppenkurse innerhalb der App neu gestaltet. Jetzt können deine Mitglieder nach Kategorie, Aktivität, Trainer und Ort in einer einfacheren Ansicht filtern, in der sie nach links und rechts wischen können, um zwischen den Wochen zu navigieren oder nach oben und unten, um die Events der gesamten Woche zu sehen.

Du kannst deine Terminpläne so einrichten, dass Bilder von Trainern angezeigt werden, um die Aktivitäten ansprechender zu gestalten und für deine Mitglieder bei der Buchung einfacher zu identifizieren.

Trainingspläne und Aktivitäten anschauen und protokollieren

Wir haben viel Feedback dahingehend erhalten, dass es eine einfachere Möglichkeit geben sollte, Aktivitäten zu protokollieren und den Überblick über die Trainingsroutinen zu behalten.

Aus diesem Grund haben wir die Tagesübersicht hinzugefügt, um Trainingspläne und geplante Aktivitäten zu sehen, Aktivitäten durch Wischen nach rechts als erledigt zu markieren und die Ruhezeit zwischen den Sätzen einfach zu bearbeiten, neben vielen anderen Verbesserungen.

Der neue und verbesserte Aktivitäts-Player und -Editor machen es einfacher, Trainingspläne zu planen, zu trainieren und zu protokollieren.

Auch wenn das Jahr 2020 ein sehr stürmisches Jahr voller unerwarteter Wendungen war, so war es doch auch eine Jahr der Teamarbeit, der Erkundung von neuen Dingen und der schnellen Entwicklungen.

Das Jahr 2021 steht vor der Tür und wir können nur davon ausgehen, dass es weitere Höhen und Tiefen geben wird. Darauf sind wir gut vorbereitet.

Wir sind hier, um eine Lösung zu bauen, die dein Leben einfacher macht und deinem Fitness-Business zum Erfolg verhilft.

Wir wünschen dir für das neue Jahr alles Gute und bedanken uns vielmals für die tolle Zusammenarbeit!

Melania Armento

Melania is a SEO specialist at Virtuagym, one of the leading innovators in the digital health and fitness industry. With 6+ years experience in marketing, she loves fitness, ranking keywords with high monthly search volume, as well as taking advantages of long summer days and warm weather.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12