Tipps, wie du die Zielgruppe deines Unternehmens erweitern kannst

By Claudia Reck

Published 19 März 2021

Die Zeiten sind schwierig, aber so langsam gibt es erste Pläne, die uns mit Hoffnung auf eine Wiedereröffnung der Fitnessstudios und Studios in naher Zukunft blicken lassen. Das Hauptaugenmerk deiner Mitglieder kann sich schnell ändern, vor allem in Zeiten, wo es schwierig sein kann eine Routine zu finden. Der Traum des schön definierten Sommerkörpers kann sich schnell in den Wunsch nach einem gesunden Leben ohne den perfekt definierten Körper wandeln. Deshalb ist es wichtig, dass du die verschiedenen Interessen deiner Mitglieder decken kannst und ihnen somit das Gefühl gibst, dass sie in deinem Studio gut aufgehoben sind. Folgend findest du ein paar Tipps, wie du deine Zielgruppe erweitern kannst.

Doch bevor wir damit starten, weißt du schon wofür dein Studio steht? – Selbstfindung

Falls du dir noch nicht sicher bist wofür du und dein Unternehmen stehen, dann sollte dies der erste Schritt auf deinem Weg sein. Falls du aber schon genau weißt, was du erreichen willst und wo du ‘hin willst’, aber du nicht weißt, was deine Mitglieder wollen, dann könntest du darüber nachdenken eine Umfrage unter deinen Mitgliedern durchzuführen. Dadurch bekommst du einen besseren Einblick in die Gedanken und Wünsche deiner Mitglieder und kannst daraufhin überlegen, wie du auf deine Mitglieder besser eingehen und ihre Anforderungen in deinem Studio berücksichtigen kannst.

Wenn du weißt, was deine Mitglieder wollen, kannst du auch schon loslegen.

#1 Vielfältigkeit

Interessen können sich schnell ändern, deshalb ist es wichtig, dass du deinen Mitgliedern ein vielfältiges Angebot bietest. Dadurch minimierst du das Risiko, dass diese sich bei einem Wechsel ihrer Interessen ein anderes Studio suchen müssen. Dennoch solltest du darauf achten, dass du dir selbst treu bleibst und deine persönliche Note beibehältst. Ansonsten kannst du deiner Fantasie bei der Umsetzung und Erneuerung verschiedener Fitnessaktivitäten freien lauf lassen.

Das Fundament der Vielfältigkeit ist die Einzigartigkeit.

-Ernst Ferstl

#2 Möglichkeiten dein Angebot zu erweitern

Nun befassen wir uns mit den eigentlichen Möglichkeiten, wie du das Angebot deines Fitnessunternehmens erweitern kannst. Natürlich haben alle deine Mitglieder ein Gemeinsames Interesse: Fitness. Aber Fitness ist nicht gleich Fitness.

Gerade durch die Zeiten des Lockdowns haben die Menschen festgestellt wie wichtig Bewegung für ihre körperliche und auch mentale Gesundheit ist.

Meditation – einfach mal den Kopf abschalten

Meditation ist ein guter Weg um nach einem langen Tag runter zu kommen und das innere Gleichgewicht wieder zu finden. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Meditation eine lindernde Wirkung hat, wenn deine Mitglieder beispielsweise unter Angst- oder Schlafstörungen, oder Depressionen leiden. Auch wenn deine Mitglieder oder Mitarbeiter häufigen Stress ausgesetzt sind, kann Meditation ein guter Weg sein diesen Stress zu lindern. Es hilft dem Körper das positive Denken zu fördern und steigert die kognitiven Fähigkeiten. Ein weiterer Bonus obendrauf ist, dass meditieren einen zu hohen Blutdruck senken kann und somit das Risiko für Herzerkrankungen sinkt.

Biete deinen Mitgliedern die Möglichkeit zu Hause oder auch nach dem Training in deinem Studio ihren Kopf abzuschalten und mehr auf sich selbst zu achten.

Ernährung – Du bist, was du isst

Auch die Ernährung ist wichtig, um für die Gesundheit deiner Mitglieder zu sorgen. Egal ob zum erreichen der eigenen Trainingsziele oder zum allgemeinen Wohlbefinden – die Ernährung spielt eine wichtige Schlüsselrolle und beugt Krankheiten vor.

Wallnüsse beispielsweise sind ein guter Omega-3-Fettsäuren, Eisen, Zink und Magnesium Lieferant für das Gehirn. Möhren sind gut für die Augen – das Beta-Carotin, welches in Möhren enthalten ist, ist wichtig für die Netzhaut unserer Augen. Ingwer ist eine super Möglichkeit um Infektionskrankheiten vorzubeugen. Außerdem stärkt es die Immunabwehr und ist gut für den Magen. Tomaten sind gut für das Herz und rote Trauben können Lungenerkrankungen vorbeugen.

Wie du also siehst: Eine gesunde Ernährung kann sich in vielfältiger Weise auf den menschlichen Körper auswirken. Daher solltest du darüber nachdenken, deinen Mitgliedern auch mit ihrer Ernährung zu helfen.

Training – auch wenn die Studios geschlossen sind, immer und überall

Gerade jetzt, wo die Studios geschlossen bleiben müssen, solltest du deinen Mitgliedern trotzdem die Möglichkeit bieten weiterhin trainieren zu können, damit sie ihre Ziele erreichen und auch während den Einschränkungen aktiv bleiben. Biete ihnen deshalb personalisierte Trainingspläne an, damit sie genau wissen, wie sie trainieren müssen um einen Schritt in Richtung ihres Ziels zu gehen und motiviere sie indem du ihre Erfolge mitverfolgst. Außerdem kannst du darüber nachdenken, deine persönlichen Trainingsvideos hochzuladen oder auch Online-Kurse anzubieten. Wenn du eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum streamen deiner Live-Streaming deiner Fitnesskurse brauchst, kannst du gern hier nachlesen. 

Pro +” – deine schlüsselfertige, digitale Mitgliedschafts-Lösung

Apps sind heutzutage die beste Möglichkeit deinen Kunden etwas zu bieten, auch während des anhaltendem Lockdowns. Durch eine App, kannst du rund um die Uhr mit deinen Mitgliedern in Verbindung bleiben, da die meisten ihr Smartphone überall mit hin nehmen. Auch wenn wir irgendwann wieder ein ‘normales’ Leben ohne Einschränkungen führen werden, wird das Online-Training, sowie die Online-Betreuung weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Die Mitglieder haben sich an deinen neuen Service gewöhnt und daran gefallen gefunden sich mit anderen Mitgliedern in der Community auszutauschen und sich durch Challenges einen kleinen Wettbewerb untereinander zu liefern.

Biete auch deinen Mitgliedern die Möglichkeit, über deine individuelle App den Kontakt miteinander zu pflegen und somit ihr Trainingserlebnis auf die nächste Stufe zu heben.

Hier kannst du deine kostenlose Demo anfordern!

Claudia Reck

Content Marketeer for the DACH Market

Erhalte die neuesten Updates von Virtuagym

Lass dir die neuesten Informationen direkt in deinen Posteingang liefern

  • Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12