Tipps für die Rückkehr an den Arbeitsplatz nach COVID-19

By Lena Heitmann

Published 5 August 2021

Wenn du jedes Mal, wenn du die Worte “beispiellos” oder “herausfordernd” hörst, einen Cent bekommen würdest, sind wir bereit, darauf zu wetten, dass du im Jahr 2020 und 2021 ein viel reicherer Geschäftsinhaber wärst. Es sind Jahre, die von gewaltigen Veränderungen in der Arbeitsweise der Unternehmen geprägt sind. Von Fernarbeit bis hin zu schwierigen Entscheidungen über Entlassungen und Urlaub – es war kein einfaches Jahr.

Aber irgendwann wird sich die Situation ändern, und die Unternehmen werden vielleicht wieder volständig ins Büro zurückkehren. Es wird viele Richtlinien geben, die dir helfen, zu verstehen, wie du nach der Pandemie wieder an deinen Arbeitsplatz zurückkehren kannst, aber am wichtigsten ist, dass du herausfindest, wie du deine Mitarbeiter glücklich und gesund halten kannst. Wenn du dafür sorgst, dass du ihnen hilfst, nach COVID-19 sicher an ihren Arbeitsplatz zurückzukehren, wird dein Unternehmen sein Wachstum in kürzester Zeit beschleunigen können.

Lerne, wie du mit der Rückkehr an den Arbeitsplatz nach COVID-19 zurechtkommst

Falls du deinen Schlachtplan noch nicht ganz ausgearbeitet hast, ist es an der Zeit, dass du dich darüber informierst, wie du nach COVID-19 mit der Rückkehr an deinen Arbeitsplatz zurechtkommst und wie du alle deine Mitarbeiter unterbringen kannst. Bereite dich darauf vor, indem du eine Checkliste erstellst, welche beinhaltet, was du tun musst, um deine Mitarbeiter auf die Rückkehr an ihren Arbeitsplatz vorzubereiten.

Es ist nicht nur wichtig, dass du dich an die staatlichen Vorschriften hältst, sondern auch, dass du deine Mitarbeiter spüren lässt, dass du dich wirklich um ihre allgemeine Gesundheit sorgst und kümmerst. Dies führt zu mehr Vertrauen in deinem Unternehmen und zu weniger Mitarbeitern, die gestresst sind, sich unwohl fühlen und mit Burnout oder ähnlichem zu kämpfen haben.

Einfach ausgedrückt: Ungesunde Mitarbeiter sind unproduktiv und kosten deinem Unternehmen Geld. Die Gewährleistung der Gesundheit deiner Belegschaft ist wichtiger denn je, damit dein Unternehmen die erwartete wirtschaftliche Rezession überleben und gedeihen kann.

Wie kehren Unternehmen nach COVID-19 an ihren Arbeitsplatz zurück?

In Wahrheit macht kein Unternehmen, keine Stadt und kein Land die gleichen Dinge. Was ist das Wichtigste? Die neuen Hygieneprotokolle frühzeitig festlegen und eininzuhalten.

Für dich könnte das bedeuten, dass dein Büro die Mitarbeiter in sicherer sozialer Distanz unterbringt. Du musst das Risiko für deine Mitarbeiter so gering wie möglich halten, damit dein Betrieb reibungslos läuft. Einige nützliche Sicherheitsprotokolle, die du zur Gewährleistung der Sicherheit implementieren kannst, sind

  • Die Implementierung eines “Ein-Weg”-Systems
  • An wechselnden Tagen dürfen die Mitarbeiter das Büro besuchen
  • Häufige Reinigung von Objekten und Gemeinschaftsräumen

Wenn du sicherstellst, dass deine Mitarbeiter deine Hygienevorschriften kennen und voll und ganz verstehen, können sie der Entscheidung, die du über ihre Rückkehr an den Arbeitsplatz getroffen hast, vertrauen.

Wie du nach COVID-19 sicher an deinen Arbeitsplatz zurückkehrst

Die Bewältigung der Nachwirkungen der COVID-19-Pandemie wird eine der größten geschäftlichen Herausforderungen unserer Zeit sein. Es gibt jedoch eine Reihe von Schritten, die du unternehmen kannst, um sicherzustellen, dass du so gut wie möglich vorbereitet bist.

  • Bilde dich weiter

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass du sowohl über das Virus als auch über das Wohlbefinden der Unternehmen so gut wie möglich aufgeklärt bist. Suche nach Ressourcen, die dir Einblicke geben, wie du die Gesundheit deiner Mitarbeiter optimieren und dafür sorgen kannst, dass sie sicher und zufrieden sind, wenn sie wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Vielleicht kannst du auch überlegen etwas für die betriebliche Gesundheitsförderung zu tun?

In den vergangenen Monaten wird Virtuagym eine riesige Anzahl von Artikeln und hilfreichen Ressourcen über die besten Möglichkeiten zur Verbesserung des Wohlbefindens deiner Mitarbeiter veröffentlichen. Auch offizielle Regierungsstellen und internationale Organisationen stellen hilfreiche Ressourcen zur Verfügung. Sieh dir an, was die WHO zu sagen hat.

  • Einsatz von Technologie zur Gewährleistung der Mitarbeitersicherheit

Im Laufe dieses Jahres haben wir alle gelernt, dass die Technologie entscheidend sein wird, um uns bei der Anpassung an Situationen wie die jüngste Pandemie zu unterstützen. Wir haben uns alle an Zoom-Meetings und digitales Training gewöhnt, und jetzt ist es an der Zeit, die Technologie einzusetzen, damit wir auch in einer Welt nach der Pandemie sicher sind.

Der Umgang mit der Rückkehr zum Arbeitsplatz nach Pandemie
Designed by master1305 / Freepik

Apps wie Virtuagym können das Auffinden von Kontakten erleichtern und es dir ermöglichen, einfach und schnell mit deinen Mitarbeitern zu kommunizieren. Es ist eine effektive Möglichkeit, die neuesten Nachrichten und Sicherheitsinformationen zu teilen und Mitarbeiter zu erreichen, die sowohl in deinem Büro als auch auf Distanz arbeiten.

Bei der Kommunikation mit Mitarbeitern ist es wichtig, Themen wie das Stigma zu berücksichtigen, dem COVID-19-Erkrankte ausgesetzt sein können, sowie die potenziellen Auswirkungen der Pandemie auf die psychische Gesundheit – sowohl aufgrund des Virus selbst als auch aufgrund der Auswirkungen der Arbeit in Isolation. Durch häufigen Kontakt mit deinen Mitarbeitern kannst du mit einigen der schwerwiegenden Erfahrungen umgehen, denen deine Mitarbeiter möglicherweise ausgesetzt sind.

  • Wohlfühl-Challenges initiieren

Wenn sich deine Mitarbeiter mit Fitnessaktivitäten und -challenges beschäftigen, sind sie nicht nur motiviert, sich um ihre geistige und körperliche Gesundheit zu kümmern, sondern sie engagieren sich auch mehr für dein Unternehmen als Ganzes. Indem du deine Mitarbeiter ermutigst, mit dir zu trainieren und mit dir zusammenzuarbeiten, hilfst du ihnen, gute Wohlfühl-Gewohnheiten beizubehalten, und sorgst dafür, dass du eine glückliche und gesunde Belegschaft hast.

Es ist auch großartig für die Moral der Firma – sie marschieren auf ein gemeinsames Ziel zu (und versuchen, sich gegenseitig bis zur Ziellinie zu schlagen)! Eine App, die Wohlfühl-Challenges wie Virtuagym integriert, ist eine effektive Möglichkeit, dies zu erreichen. Du kannst deine Mitarbeiter leicht für die Challenge über dein Telefon anmelden, diese fühlen sich jedoch nicht verpflichtet, darauf zu antworten (wie sie es eventuell tun würden, wenn es über die reguläre Kommunikationsplattform deines Unternehmens verbreitet werden würde).

Möglicherweise haben deine Mitarbeiter mit der Tatsache zu kämpfen, dass sie nach der Arbeit nur schwer untereinander austauschen können. Leider werden die After-Work-Drinks am Freitag nur zögerlich ausgeschenkt, da sie Woche für Woche von den neuesten Empfehlungen der Regierung abhängen. Nutze  stattdessen Wohlfühl- und Fitness-Challenges als Gelegenheit, in sicherer Entfernung Kontakte zu knüpfen.

Und wo wir gerade beim Thema Fitness sind…

  • Bereitstellung von Fitness-Zugang – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens

Indem du deinen Mitarbeitern Zugang zu einem Fitnessstudio, persönlichen Fitnessprogrammen oder einer digitalen App für das Training bietest, hilfst du ihnen, sich um ihr Wohlbefinden zu kümmern. Dies ist ein bewährter Weg, um Stress und Burnout zu reduzieren und sicherzustellen, dass du über eine effektive und produktive Belegschaft verfügst, die bereit ist, mit der Rückkehr an den Arbeitsplatz nach COVID-19 fertig zu werden.

Wichtig ist, dass du dich um die Fitness deines Mitarbeiters sowohl im realen Leben als auch virtuell kümmerst. Nicht jeder wird sofort ins Büro zurückkehren können. Diejenigen, die aus der Ferne arbeiten, brauchen vielleicht einen zusätzlichen Schubs, um auf Kurs zu bleiben – hier kommt eine App wie Virtuagym ins Spiel. Sie bietet den Mitarbeitern einen virtuellen Personal Trainer und In-App-Übungen, sodass sie auch bei der Arbeit aus der Ferne immer auf dem neuesten Stand ihrer Fitness bleiben können. Langfristig führt dies zu einer weniger gestressten Belegschaft und weniger Ausgaben für Fehlzeiten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es nicht leicht sein wird, die Belegschaft wieder zur Normalität zurückzuführen. Aber mit ein wenig Ausbildung und etwas Unterstützung durch eine geeignete Software bist du für die Herausforderung “Zurück an den Arbeitsplatz” bestens gerüstet.

Lena Heitmann

Erhalte die neuesten Updates von Virtuagym

Lass dir die neuesten Informationen direkt in deinen Posteingang liefern

  • Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12