Steigere die Auslastungsrate deines Studios in der Post-COVID-Ära

By Claudia Reck

Published 26 März 2021

Es mag noch weit weg erscheinen, aber die Unternehmen bereiten sich langsam aber sicher auf die Wiedereröffnung vor. Studiobesitzer und ihre Kunden sind heiß darauf, wieder einen Fuß in ihre Lieblingsstudios zu setzen. Aber wie können Studiobesitzer die Wiedereröffnung von Fitnessstudios sicher handhaben?

Die Studiobesucher werden nach COVID mehr denn je Wert auf Hygiene und persönlichen Raum legen. Genau aus diesem Grund bietet Virtuagym eine Lösung zum Einchecken und zur Terminplanung an. Eine Kombination dieser beiden Funktionen verhindert Warteschlangen und beschleunigt den gesamten Check-in-Prozess. Neugierig, wie du von diesen Funktionen profitieren kannst? Dann lies weiter!

Was beinhaltet die Check-In und Terminplanungsfunktion?

Die Planungsfunktion automatisiert den Buchungsprozess und ermöglicht es Kunden, persönliche Trainingseinheiten und Gruppenkurse einfach zu buchen. Du kannst dies ganz einfach auf deiner Website oder in deiner eigenen mobilen App einrichten. Nach der Anmeldung für eine Sitzung erhalten die Kunden eine automatische Buchungsbestätigung und eine Erinnerung.

Der Kursplan kann auf deiner Website eingebettet werden, so dass die Kunden wissen, welche Kurse gerade stattfinden. Ist der Kurs ausgebucht? Kein Problem! Deine Kunden können sich mit einem Klick auf eine Warteliste setzen lassen und werden benachrichtigt, sobald ein Platz frei wird. Sie freuen sich, dass sie trainieren können, und du freust dich, dass der Kurs ausgebucht ist – eine Win-Win-Situation.

Wie eine Kursplanung dein studio erfolgreicher macht

Kunden können Guthaben kaufen und dieses verwenden, um sich für Kurse und andere Dienstleistungen, die durch dich angeboten werden, anzumelden. Bei dem Guthaben handelt es sich um Wertmarken, die Kunden kaufen und im Austausch für Gruppenkurse, persönliche Trainingseinheiten, als Eintrittserlaubnis und vieles mehr verwenden können.

Das Guthabensystem stellt sicher, dass die Kunden nur für das bezahlen, was sie auch nutzen. Die Terminplanungsfunktion bietet außerdem nützliche Einblicke in die Anwesenheit und die Belegung der Kurse, die du nutzen kannst, um dein Kursangebot entsprechend anzupassen.

Die Check-in-Funktion ermöglicht deinen Kunden das einfache Ein– und Auschecken per RFID, Barcode-Scanner oder Magnetstreifen. Die Kunden haben auch die Möglichkeit, mit ihrer Studiokarte oder ihrem Schlüsselanhänger einzuchecken. So erhältst du Einblicke in die Häufigkeit ihrer Besuche, die Dauer und vieles mehr. Es ist sogar möglich, die Guthabennutzung mit der Check-in-Funktion zu verknüpfen und ein einheitliches System zu schaffen, das deine Kunden dankbar annehmen werden.

Wie funktioniert die Check-In und Terminplanungsfunktion?

Virtuagym ist bestrebt, alle Funktionen so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, einschließlich der Check-In- und Terminplanungsfunktionen.

Wie bereits erwähnt, können deine Studiokunden ihre Kurse ganz einfach über deine Website oder deine individuelle mobile App buchen. Ziehst du es vor, die Kontrolle über die Buchungen zu haben? Wir haben es möglich gemacht, dass du selbst einen Kunden für eine Sitzung buchen kannst – Flexibilität ist hier der Schlüssel!

Möchtest du kontaktloses Ein- und Auschecken nutzen? Das lässt sich ganz einfach in der App implementieren – achte nur darauf, dass das Drehkreuz deines Studios an einer guten Stelle platziert ist, um Engpässe und Menschenmassen zu vermeiden.

Die Check-in-Funktion war für die Kunden ein totaler Game Changer, denn jetzt können sie alles von der Hand aus erledigen – keine klobigen Geldbörsen voller Karten, keine Warteschlangen.

Die Vorteile dieser kombinierten Funktionen

Die Check-In- und Terminplanungsfunktionen sind sowohl für deine Studiokunden als auch für dich als Studiobetreiber von Vorteil, da sie sowohl den Besucherstrom als auch die Prozesse in deiner Einrichtung erleichtern.

Durch die Kombination dieser beiden Funktionen profitierst du von:

  • Vereinfachtem Einchecken und Auschecken
  • Reduzierten Warteschlangen
  • Zeitersparnis
  • Besseren Einblicken in Haupt- und Nebenzeiten
  • Leichtere Anwesenheitsverfolgung

Wie Virtuagym-Kunden diese Funktionen nutzen

Die Check-in-Funktion kann mit den aktuellen COVID-Beschränkungen verwendet werden, da es dir ermöglicht, die Anwesenheit zu verfolgen und sicherzustellen, dass die Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Die Kunden von Virtuagym werden in letzter Zeit immer kreativer bei der Nutzung dieser beiden Funktionen, da die Technologie immer mehr in die täglichen Prozesse einfließt.

Einer unserer Kunden, die Firmenfitnesskette Energy Fitness Professionals, interessierte sich schon vor der Pandemie für das Fitnessstudio der Zukunft und entschied sich daher für eine Partnerschaft mit Virtuagym.

Neben anderen Funktionen nutzen sie unsere Buchungs-, Planungs- und Zugangskontrollsysteme, um die Anzahl der zu einem bestimmten Zeitpunkt anwesenden Kunden zu begrenzen und so die behördlichen Auflagen zu erfüllen. Als Ergebnis bemerkten sie einen Anstieg der Kundenzufriedenheit und sparten sich sogar Zeit bei der Digitalisierung.

Bereite dich auf die Post-COVID-Ära vor

Du kannst es wahrscheinlich nicht erwarten, dass die Kunden wieder durch deine Türen in dein Studio strömen – und wir auch nicht! Aber natürlich wollen wir alle auf eine sichere, verantwortungsvolle und spaßbringende Weise wiedereröffnen.

Lass uns dir helfen, noch heute anzufangen und dich auf eine neue Ära im Fitnessbereich vorzubereiten!

Claudia Reck

Junior Digital Marketing Specialist for the DACH Market

Erhalte die neuesten Updates von Virtuagym

Lass dir die neuesten Informationen direkt in deinen Posteingang liefern

  • Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12