Black Friday Promo: Sichere dir deine individuelle mobile App die ersten sechs Monate kostenlos - Fordere jetzt eine Demo an!

Online-Tools für den finanziellen Aufschwung deines Fitnessclubs

By Claudia Reck

Published 21 Mai 2021

Heutzutage findet fast alles online statt. Wie bequem ist es da, seine neue Fitnessausrüstung einfach online zu bestellen? Und wie leicht ist es, einfach schnell per Lastschrift zu bezahlen? Genau aus diesem Grund ist es so wichtig, die Dinge aus der Sicht des Kunden zu betrachten. Wahrscheinlich bevorzugst du eine benutzerfreundliche Website, anstatt eine, die den Kauf eines Produkts kompliziert macht. Mach es dir also als Unternehmer zunutze und biete deine Dienstleistungen und/oder Produkte online an. Gerade in diesen Zeiten ist ein zusätzliches Umsatzmodell sehr willkommen. Und das Beste: Du musst kein technischer Experte sein, um deine Produkte und/oder Dienstleistungen online anzubieten. Neugierig, wie das funktioniert? Dann lies die folgenden Tipps.

Tipp 1: Stelle sicher, dass du Zahlungen automatisierst

Zuallererst ist es wichtig, deine automatisierten Zahlungen (wieder) zu starten. Damit gewährleistest du, dass deine Kunden einfach und sicher Zahlungen tätigen können, ohne dass du dich zusätzlich darum kümmern musst. Des Weiteren bietet diese Funktion:
  • Eine klare Rechnungsübersicht
  • Die Möglichkeit, zusätzliche Einnahmequellen zu schaffen
  • Eine Möglichkeit, Zeit zu sparen

Tipp 2: Verknüpfe dein Portal und/oder deine App mit deinem Webshop

Biete deinen aktuellen und potenziellen Kunden die Möglichkeit, deine Produkte und Dienstleistungen über deine App oder Website zu kaufen. Du fragst dich, wie du einen Virtuagym-Webshop zu deiner Website hinzufügen kannst? Sieh dir das Video unten an.
Über den Webshop kannst du z. B. deine bestehenden Mitgliedschaften und die PRO+ Lösung online verkaufen. Das spart dir und deinen Kunden eine Menge Zeit, da sie nicht zu dir kommen müssen und die Rechnungsstellung automatisch gestartet wird. Alles, was du tun musst, ist, die Mitgliedschaften einfach in deinen Webshop einzubinden – das klingt wie ein Traum, oder? Besteht dein Kundenstamm hauptsächlich aus Smartphone-Enthusiasten? Dann haben wir die ideale Lösung, denn du kannst den Virtuagym-Webshop zu deiner App hinzufügen! Aktiviere diesen einmalig in deinem Portal. Nach der Installation erscheint eine neue Kachel in deiner App. Über diesen Button können deine Kunden mühelos eine Mitgliedschaft erwerben. Um den Kauf zu bestätigen, müssen die Kunden ihre bevorzugte Zahlungsmethode auswählen.

Tipp 3: Gib deinen Kunden die Freiheit, ihre Mitgliedschaften mit Add-ons zu erweitern

Nachdem deine Kunden ihre Mitgliedschaft in deiner App oder auf deiner Website gekauft haben, ist es möglich, diese mit Add-ons zu erweitern. Das bedeutet, dass zu einer bestehenden Mitgliedschaft ein zusätzlicher Service hinzugefügt wird. Auf diese Weise gibst du deinen Kunden die Möglichkeit, eine flexible Mitgliedschaft zu genießen, die ihnen Freiheit und Flexibilität bietet und gleichzeitig deine Einnahmequelle erhöht. Letztendlich wird dies zu einer erhöhten Mitgliederbindung führen.

Tipp 4: Erlaube deinen Kunden, Guthabenpunkte gegen deine Leistungen einzulösen

Neben dem Lastschrifteinzug bietet Virtuagym auch die Möglichkeit, dass Mitglieder mit Punkten bezahlen können. Diese Punkte können deine Kunden z.B. für eine Gruppenstunde oder den Zugang zu deinem Club einlösen. Über das Portal kannst du diese Punkte ganz einfach mit einer Mitgliedschaft oder einem bestimmten Service verknüpfen. Das Guthabensystem stellt sicher, dass du als Unternehmer dein Geld sofort erhältst und dein Kunde nicht an eine feste Mitgliedschaft gebunden ist.

Tipp 5: Nutze deine Social-Media-Kanäle, um neue Mitgliedschaften abzuschließen

Social Media ist ein ideales Werkzeug, um deine Website und Online-Mitgliedschaften zu bewerben und hilft, den Besucheranzahlen auf deiner Website zu steigern. Sobald potenzielle Kunden auf deiner Website landen, haben sie sofort die Möglichkeit, eine Mitgliedschaft abzuschließen. Das macht diese Aktion viel unkomplizierter. Wenn du Fragen zu dieser Funktion hast, zögere bitte nicht, uns über die Schaltfläche “Kontakt” in deinem Portal zu kontaktieren.

Claudia Reck

Content Marketeer for the DACH Market

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12