Interview mit Sabine Heijman, Gründerin von Your Health Coach

By Sebastian Keller

Published 16 September 2019

Wir haben Sabine Heijman, die Gründerin von Your Health Coach, in Amsterdam getroffen, um ihr ein paar Fragen zu ihrem Unternehmen zu stellen.

1. Vorstellung

Wer bist du und was machst du?

Mein Name ist Sabine Heijman und ich habe eine Firma in München mit dem Namen “Your Health Coach”. Unser Ziel ist es Leute gesund, fit und glücklich zu machen. Wir helfen unseren Kunden dabei Bewusstsein für ihre Gesundheit zu entwickeln, indem wir Sport und Ernährung miteinander verbinden und somit einen gewissen Lifestyle vermitteln.

 

Was hat dich dazu bewegt dein Unternehmen zu gründen?

Die steigende Nachfrage am gesünderen Leben zeigte sich an der zunehmend bewussten Ernährung der Leute. Dennoch habe ich viele Manager gesehen, die zu beschäftigt waren, um Zeit in ihre Gesundheit zu investieren. Deshalb habe ich angefangen, weibliche Führungspositionen anzusprechen – die Frauengruppe, die neben Arbeit und Familie keine Zeit dafür hat, etwas für sich selbst zu machen. Heute sind jedoch die meisten unserer Kunden Männer. Der Markt war bereit und darauf hin habe ich das Angebot so kreiert, dass jeder eine ganzheitliche persönliche Betreuung bekommen kann. Es ist natürlich schön, Menschen glücklich und zufrieden mit sich selbst zu sehen.

 

2. Unterstützung durch Management-Software

Was war deine größte Herausforderung, bevor du Management-Software genutzt hast?

Es war alles in meinem Kopf, von Terminplanung und Rechnungsstellung bis zu Änderungsplänen, Trainingsplänen. Ich habe das Unternehmen alleine gegründet und bis zum dritten Jahr war es auch in Ordnung alles im Kopf zu behalten. Als die Firma dann aber größer wurde, war das nicht mehr möglich. Die Leute haben all diese persönlichen Pläne zwar gemocht, jedoch ist es mit Virtuagym ebenfalls möglich all das sehr persönlich zu entwickeln und zu kreieren.

 

Hast du davor andere Management-Software genutzt?

Als sich dann nach 4 oder 5 Jahren der Markt für Software-Anbieter entwickelt hat, habe ich 2 Jahre lang etwas anderes ausprobiert. Dabei ging es jedoch eher um das Back Office – wir konnten damit buchen und abrechnen, dabei aber nichts für den Kunden schaffen. Ich habe sehr lange gesucht und auch verschiedene Plattformen in Kombination genutzt, jedoch war das für den Kunden schwer nachvollziehbar, sodass ich damit aufgehört habe. Dann habe ich mich dazu entschlossen einfach mal zu schauen, welche Anbieter es in meiner Heimat, den Niederlanden, gibt und daraufhin habe ich euch gefunden.

 

“Ich hatte 2 Jahre lang eine andere Software ausprobiert.

Dabei war es aber nicht möglich etwas für den Kunden zu schaffen.”

 

 

Wieso hast du dich letztlich für Virtuagym entschieden?

Zum einen war ich von Anfang an dabei und hatte so die Möglichkeit, das System sehr gut kennenzulernen. Ich habe gesehen, dass ihr beides könnt – es gibt auf der Kundenseite einen Zugang und wir haben auf unserer Seite die Möglichkeit, auf unser Back Office zuzugreifen. Diese Kombination war für mich einfach einzigartig. Da wir ein internationales Unternehmen mit internationalen Kunden sind, war es für mich außerdem wichtig, dass die Management-Software in zahlreichen unterschiedlichen Sprachen verfügbar ist.

 

“Die Kombination von Front Office und

Back Office war für mich etwas Einzigartiges

 

Welche 3 Verbesserungen hast du durch den Kauf unserer Management-Software erlebt?

Die erste Verbesserung war, dass wir alles an einem Ort haben. Neben all den Dateien auf den jeweiligen Computern können wir alles auch online speichern und abrufen. Der zweite große Vorteil ist, dass wir die Möglichkeit haben unsere Kunden auch online zu betreuen. Das ist praktisch, da viele unserer Kunden nicht aus München sind, so aber dennoch mit uns in Kontakt stehen. Die dritte Verbesserung ist, dass alles einfach wesentlich schneller geht. So sparen wir Zeit und gleichzeitig auch Kosten, da wir keine Back Office-Mitarbeiter brauchen.

 

3. Tools

Wie hilft unser Lead Management Tool deinem Unternehmen?

Zunächst einmal sind all diese kleinen gelben Zettelchen mit Aufschriften wie zum Beispiel “Neukunde hat angerufen” weg. Außerdem können wir Neukunden einem Mitarbeiter zuordnen. Da wir mit festen Gehältern plus Boni arbeiten, ist es so möglich die Boni genau zuzuweisen, da man sehen kann, wessen Verdienst ein Neukunde ist. Es motiviert, man hat einen sehr guten Überblick und man kann sehr genau nachvollziehen, wie lange der Prozess dauert und wie erfolgreich er ist.

 

Welche Vorteile bietet unsere Mitgliederverwaltung deinem Unternehmen?

Ich habe viel weniger mit den Banken zu tun. Rechnungsstellung und Abrechnungen laufen über euer Tool, was sehr praktisch ist. Außerdem lassen sich sämtliche Verträge über Virtuagym organisieren. Arbeiten wie Verträge unterschreiben, scannen, hochladen und speichern bleiben uns erspart. Und auch die Kunden haben dadurch einen sehr guten Überblick.

 

“Ich habe viel weniger mit den Banken zu tun. Rechnungsstellung und

Abrechnungen laufen über euer Tool, was sehr praktisch ist.”

 

Was gefällt deinen Kunden an der mobilen App am besten?

Zum Beispiel bin ich heute in Amsterdam und in meinem Unternehmen gar nicht zu sehen, dennoch weiß ich, dass meine Kunden fühlen, dass ich 24/7 für sie da bin. Dieses Gefühl entsteht zum Beispiel durch Push-Nachrichten, die wir unseren Kunden auf ihr persönliches Profil zusenden können. Ich finde das einzigartige an diesem Tool ist, dass man nicht präsent sein muss und dennoch eine so enge Verbindung zu seinen Kunden aufrecht erhalten kann.

 

Your-Health-Coach-Google-PlayStore-App

 

 

4. Abschluss

Was macht dich am glücklichsten bei der Nutzung unseres Services?

Es ist als Inhaberin ein gutes Gefühl, wenn man hier sitzt, ein Interview gibt und dennoch sicher weiß, dass das Geschäft weiterläuft. Außerdem hatte ich zum Beispiel im Zug auf dem Weg hierher die Möglichkeit, meinen Kunden zu schreiben und unabhängig von meiner Position auf alles Wichtige zuzugreifen. Da wir vermutlich bald auch in anderen Großstädten zu finden sind, ist es umso beruhigender zu wissen, dass man ohne eine örtliche Gebundenheit all seine Daten an einem Platz hat.

 

Warum würdest du Virtuagym weiterempfehlen?

Ich würde Virtuagym weiterempfehlen, da ich glaube, dass die Anforderungen des Kunden in unserem Gewerbe immer größer werden. Es wird mehr und mehr Betreuung erwartet und ich kann ihnen sagen, dass, wenn das eigene Unternehmen größer wird, das irgendwann nicht mehr möglich ist. Dafür braucht man ein gutes Konzept und genau dabei unterstützt Virtuagym.

 

Wie würdest du Virtuagym deinem besten Freund oder deiner besten Freundin empfehlen?

Ich würde sie einfach in unser Portal einladen und sie Virtuagym selbst nutzen lassen. Ich würde ihnen einen Ernährungsplan und einen Trainingsplan erstellen und sagen: ”Teste es mal einen Monat aus und wenn du nicht überzeugt bist, kannst du dich gerne melden.”

 

Sebastian Keller

Praktikant im Content Marketing bei Virtuagym. Außerdem großer Fan von Musik, Filmen und Serien.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12