Hier findest du alles, was bei dem FitNation 2020-Event passiert ist

By Lena Heitmann

Published 26 Oktober 2020

Nach monatelanger akribischer Planung und einem spektakulären Tag ging Virtuagym’s Veranstaltung der FitNation 2020 am Freitag, den 9. Oktober, auch wieder reibungslos über die Bühne. Das Event, welches einigen der beeindruckendsten Persönlichkeiten der Fitness-Community eine Plattform geben soll, wurde live aus unserem Amsterdamer Hauptquartier zu Hunderten von Zuschauern weltweit übertragen.

Das diesjährige Line-up bestand aus einer Vielzahl von hochkarätigen Experten, die Workshops zu ihren Fachgebieten durchführten und ihre Erkenntnisse über die Zukunft der Fitnessbranche austauschten.

Folgend findest du eine kurze Zusammenfassung der FitNation 2020 und zu allem, was so spannendes rund um das Event passiert ist.

Mark Tuitert über den Umgang mit Rückschlägen in Bereichen, die mit hohem Druck verbunden sind

Der olympische Goldmedaillengewinner Mark Tuitert erzählte von seinem Weg im Profisport als Eisschnellläufer (und dem daraus resultierenden Burnout und Stress). Er half Fitness-Unternehmern dabei, die Stressfaktoren, denen sie ausgesetzt sind, einzuschätzen und zu lernen, sie besser zu bewältigen.

Trainiere nicht immer nur und arbeite hart. Natürlich musst du hart trainieren, um deine Ziele zu erreichen. Aber du musst klug trainieren. Du musst deinen Körper ausruhen und deinem Geist Ruhe gönnen. – Mark Tuitert

Dabei hat er ein paar echte Weisheiten mit uns geteilt:

  • “Ich habe mit allen Dingen gerechnet, die Konkurrenz ist überall. Wir treten zwar auf einem Markt als Fitness-Unternehmer an, aber du trittst gleichzeitig als Angestellter auf einem Markt an, wie jeder andere auch. Im Profisport ist das noch ausgeprägter. Der Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ist hier noch niedriger”.
  • Innerhalb eines Monats nach dem Gewinn hat ein Amerikaner die Messlatte noch höher gelegt. “Er brach meinen Weltrekord und ein Jahr später war der Weltrekord wieder gebrochen. Die Messlatte war nun noch höher.”

Der Fitness-Report von EuropeActive, Herman Rutgers und Deloitte in Hinblick auf COVID-19

Europe Actives Co-Founder Herman Rutgers und Virtuagym CEO Hugo Braam haben für diesen Report ihre Kräfte vereint, um die Auswirkungen des Coronavirus auf die Fitnessindustrie zu skizzieren.

Ich denke, dass die meisten Betreiber, die technisch gut aufgestellt waren, als der Lockdown begann, viel weniger gelitten haben als diejenigen, die es nicht waren. – Herman Rutgers

Aufgrund der Beschränkungen des Lockdowns durch das Coronavirus waren viele Unternehmen gezwungen, ihre Türen zu schließen und blieben wochenlang ohne Einnahmen. Kurse erhielten wenig bis gar keine Buchungen mehr und viele Mitglieder pausierten ihre Mitgliedschaften in den Studios.

Im April fielen die Einnahmen der Fitness-Unternehmen im Virtuagym-System auf 58% im Vergleich zum Februar. Dieser Umsatzrückgang betraf die meisten Studios. Zwischen 41-82% der Studios verzeichneten während des COVID-19-Höhepunkts im Frühjahr einen deutlichen Umsatzrückgang.

Die beiden Speaker sprachen über das vergangene Jahr und die Auswirkungen auf die Branche, sowie darüber, was wir von der Fitnessbranche in Zukunft erwarten dürfen.

Somi Arian darüber, wie man in der Fitnessbranche für Innovationen und Durchbruch sorgt

Somi Arian hat in ihrem Privatleben und ihrer Karriere schon viele Rollen innegehabt. So war sie einst Fitnessmodel, sang in einer Metal-Band und hat sich mittlerweile als Tech-Philosophin etabliert. Arians kaleidoskopische Lebensweise konzentriert sich auf Innovation und Disruption. Da COVID-19 das entwurzelt hat, was wir über den Gesundheits- und Fitnessmarkt zu wissen glaubten, vertritt sie die Ansicht, dass es auch in der Fitnessbranche zur Digitalisierung kommen muss.
Arian erklärte, dass viele Unternehmen bei dieser anstehenden Digitalisierung scheitern werden, weil sie es nicht als einen fortlaufenden Prozess sehen, sondern eher als ein Endziel. Es gibt kein Ende des digitalen Wandels, da sich die Welt der Technik ständig weiterentwickelt.

Der Begriff ‘Digitalisierung’ ist irreführend. Er suggeriert einen Prozess mit einem klaren Endziel, das auf schlüssige Weise erreicht werden kann. Man muss es vielmehr als fortwährenden Prozess betrachten. – Somi Arian

Hier sind ihre wichtigsten Aussagen der Präsentation:

  • Gib deinem Fitnessunternehmen Raum zum Wachsen. Sei aufgeschlossen und versuche nicht, dich dem Wandel zu widersetzen. Das wird es dir ermöglichen, in jedem Umfeld, in dem du tätig bist, zu überleben. Und wenn du schon dabei bist, solltest du dich natürlich auch nicht zu sehr an die neue Art, Dinge zu tun, gewöhnen!
  • Die Digitalisierung liegt auch im Interesse gigantischer Tech-Konzerne. Wenn man die neuen Technologien und Softwares also nicht mit offenen Armen begrüßt, wird man ins Hintertreffen geraten.

Natalia Karbasova darüber, wie wichtig es ist, eine Community aufzubauen

Natalia Karbasova, die Gründerin des FitTech Summit, sprach über die Bedeutung von Communitys in einer Zeit der Unsicherheit. Ihr zufolge ist die Schaffung menschlicher Verbindungen in der Fitnessbranche durch den Einsatz von Technologie der Weg die Zukunft und der Weg, diese Pandemie zu überstehen.

Es dreht sich alles um menschliche Bindungen. Vergiss die Zeiten transaktionaler Interaktionen. Vergiss die Zeiten, in denen du in einen Raum kommst, Visitenkarten verteilst, Visitenkarten sammelst und wieder rausgehst und denkst, dass du etwas Nützliches getan hast. Das ist keine Wertschöpfung. – Natalia Karbasova

Die wichtigsten Takeaways aus Karbasovas Workshop:

  • Baue Beziehungen auf; und das Geschäft wird folgen.
  • Nutze bestehende Plattformen wie Events, Organisationen und LinkedIn, um die Hauptakteure der Branche besser zu verstehen und neue Netzwerke aufzubauen.
  • Biete einen Service an, bevor du selbst um etwas bittest – Gebe anderen einen Mehrwert, der über Geld und Geschäfte hinausgeht.

Dr. Ludidi darüber, warum die alten Wege nicht mehr funktionieren und wie man zu einem neuen Ernährungsmodell kommt

Dr. Ludidi steht zu dem, was er sagt und will einen wirklichen Einfluss darauf haben, wie wir essen und über Essen nachdenken. Und bevor du fragst, ob er ein richtiger Arzt ist: Dr. Ludidi hat einen Doktortitel in Philosophie und ist Ernährungswissenschaftler. Er hat mit einigen der weltbesten Athleten gearbeitet, um ihnen zu helfen, ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen.

Er verknüpft die Punkte zwischen Geschichte, menschlicher Entwicklung und Industrialisierung, um unsere Essgewohnheiten des 21. Jahrhunderts aufzuzeigen, die oft von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Ernährungsanalphabetismus gekennzeichnet sind. Dieser ganzheitliche Ansatz hilft uns, besser zu verstehen, welche Art von Nährstoffen wir für die Arten von Lebensstilen, die wir führen, benötigen.

Was wir oft sehen, wenn Leute anfangen zu fasten, ist, dass sie von Anfang an viel zu extrem vorgehen, weil sie sich nicht genügend mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Die Grundlage eines gesunden Lebensstils ist es, einen gesunden Ernährungsplan und gesunde Verhaltensweisen zu entwickeln. – Dr. Ludidi

Hier sind die Highlights aus Dr. Ludidis Präsentation:

  • Wir müssen das Essen als die Nährstoffe betrachten, das es enthält, als ein soziales Bindungselement und als etwas, das wir für unseren Geschmack und den Genuss brauchen. Unser Essen ist so viel mehr als nur das, was uns nährt.
  • Aus evolutionärer Perspektive betrachtet, können wir alle für einige Zeit ohne Nahrung auskommen. Stürze dich deshalb aber auch nicht gleich ins Intervall-Fasten. Arbeite dich langsam vor, indem du immer weniger und weniger isst, und verfolge einen gut abgerundeten Ernährungsplan, der auf Wissenschaft basiert.

Marjolijn Meijer – Founderin & CEO der Urban Gym Group (TrainMore, Clubsportive & High Studios)

Marjolijn Meijer hat sich darauf spezialisiert, ein wirklich großartiges Fitnessunternehmen aufzubauen. Als Mitbegründerin und CEO einiger der Top-Fitnessstudios und -center in den Niederlanden weiß sie ein oder zwei Dinge über die Umsetzung innovativer Fitnesskonzepte.

Sie betonte, wie wichtig es ist, Marktforschung zu betreiben, die Konkurrenz zu kennen und ein Nischenangebot zu schaffen, das sich von der Masse abhebt und gleichzeitig all die Annehmlichkeiten bietet, die wir aus Fitnessstudios kennen. Für sie geht es nicht nur um den reinen Aufbau eines Unternehmens, sondern auch darum, eine Kultur rund um dein Fitnessstudio oder deine Marke zu schaffen.

Ich glaube, einige Unternehmen wissen nicht, wie wichtig Kultur ist. Man kann die beste Geschäftsstrategie aller Zeiten haben, aber wenn deine Kultur schlecht ist, brauchst du erst gar nicht an Wachstum zu denken. – Marjolijn Meijer

Meijers wichtigste Einblicke:

  • Gib alles oder versuche es erst gar nicht. Meijers Fitnessstudios haben die Niederlande im Sturm erobert. Ihre Hauptmotivation ist , dass sie etwas erschaffen will, das es vorher auf dem Markt noch nicht gab.
  • Arbeite mit Experten zusammen. Sie schreibt den Erfolg ihrer Geschäfte ihrer Fähigkeit zu, sich mit gleichgesinnten Experten zu umgeben, die ihr geholfen haben, ihre Ambitionen zu verwirklichen.
  • Schaffe eine Kultur rund um dein Fitnessstudio, damit die Leute wissen, was sie erwartet, wenn sie durch die Türen kommen. Ganz gleich, wo sie auf der Welt sind.

Mark Jenkins leitete ein exklusives Promi-Training!

Um uns mal vom ganzen Gerede abzulenken (und ins Schwitzen zu bringen), hat Mark Jenkins, welcher zufällig der Personal Trainer von Beyonce, P. Diddy, Mary J. Blige ist, ein exklusives Live-Training bei der FitNation abgehalten.

Jenkins ist ein Meister der Veränderung. Einst war er ein stark übergewichtiger Jugendlicher, der nun einen echten Waschbrettbauch hat und anderen Stars zu beneidenswerten Körpern verhilft. Als er während des Golfkrieges zum Militär ging und lernte, wie man fit wird, war das der Wendepunkt in seinem Leben. Sein Ziel ist es, die Menschen für die besten Wege zu begeistern, Fett zu verbrennen und Muskeln schnell aufzubauen, motiviert zu bleiben, Ernährungspläne auszuprobieren und Workouts zu kreieren, die man auch zuhause machen kann.

Wenn du Tickets für die FitNation 2020 gekauft hast, kannst du dir hier Jenkins Workout-Special ansehen. Benutze einfach das Passwort in der E-Mail, die wir dir nach dem Ticketkauf geschickt haben!

Sandy Macaskill darüber, warum soziale Verantwortung von Unternehmen Erfolg schafft

Du kennst vielleicht nicht den Namen Sandy Macaskill, aber du hast sicher schon von Barry’s oder Barry’s Bootcamp gehört. Macaskills Vortrag drehte sich um die Idee, Fitnessnormen zu vergessen und den ‘gesunden’ Teil von Gesundheit und Fitness genauer zu betrachten.

Barrys neuere Initiativen, die sich von dem traditionellen Fitnessmodell entfernen, das darauf basiert, Bauchmuskeln zu modellieren und Bizepse wachsen zu lassen, bieten auch Unterstützung für die geistige Gesundheit, Kurse für Kinder, Essensplanung und Spendensammlungen für die NHS.

 Anfang März beschlossen mein Bruder und ich, unsere Studios in Großbritannien zu schließen – was der Regierung vorausging, als sie uns dazu aufforderte – und der Grund dafür lag in der Gemeinschaft. Wir dachten, wir müssten es tun. Es war die härteste und einfachste Entscheidung, die wir zu treffen hatten… Als Firma trafen wir, sobald wir geschlossen hatten, die Entscheidung, zu versuchen, etwas für unsere Gemeinschaft zu bieten. – Sandy Macaskill

Die Highlights aus ihrem Vortrag:

  • Es ist wichtig, dass Fitnessstudios anfangen, sich auch mit geistiger Gesundheit und Wohlbefinden zu beschäftigen, anstatt darüber, wie man am Strand am besten aussieht. Wenn du ein Fitnessstudio hast, ist das ein zentraler Teil von CSR. Auch wenn die Leute vielleicht kommen, weil sie besser aussehen wollen, bleiben sie, weil sie sich am Ende besser fühlen.
  • Sag deinen Trainern, dass sie nicht nur da sind, um den Leuten beim Training zu helfen, sondern auch, um die Mitglieder über gesunde Verhaltensweisen aufzuklären.
  • Du bist für das Wohlbefinden deiner Kunden verantwortlich. Wenn du wegen des Coronavirus geschlossen hast, solltest du dich um deine Community kümmern und sie beschäftigen.

Bryan O’Rourke über Apples Einfluss auf die Fitnessbranche

O’Rourke ist ein Vordenker in der Tech-Fitness-Industrie, die nochmal was ganz anderes ist von dem, was wir unter Fitness verstehen. Hier geht es um die Konnektivität, die Einfachheit und den sofortigen Zugang zu einer Vielzahl von Workouts. Er sprach über die aufkommende Technologie, welche die Art und Weise, wie wir über Gesundheit und Fitness denken, verändern wird. Dabei werden Wearables an vorderster Front stehen.

Apple gehört zu den vertrauenswürdigsten Marken der Welt und hat hart daran gearbeitet, dein zertifizierter Fitnesspartner im und außerhalb des Fitnessstudios zu werden. Und das ist noch nicht alles, O’Rourke wies darauf hin, dass Apple sogar in den Bereichen Gesundheit, Bezahlung, Terminplanung, Biometrie und Unterhaltung vertreten ist.

Die Flut hebt alle Boote an. Die Idee ist, dass… seht es als eine Einstiegsdroge für einige Leute an, die von vornherein nicht über Fitness nachgedacht hätten… Hybridisierung ist relevant. Qualität ist relevant. – Bryan O’Rourke

Die Highlights aus O’Rourke’s Vortrag:

  • Auch wenn Tech-Giganten wie Google, Amazon und Apple die Szene dominieren, ist es für kleine Firmen immer noch möglich, Tech-Firmen zu nutzen, um in mehr Nischen zu konkurrieren. Sie müssen jedoch offen für Hybridisierung sein. 
  • Da Apple die Gesundheits- und Fitnessbranche dominiert, ist es wichtig, daran zu denken, dass es ihnen letztendlich immer noch um finanziellen Gewinn geht. Er sieht zwar keine Ausschlüsse kommen, glaubt aber, dass alle Aspekte, bei denen Technik auf Fitness trifft, monetarisiert werden. Er warnt davor, zu viel Vertrauen in diese Firmen zu setzen, da sie vielleicht nicht wissen, wann sie aufhören sollten.

Das war’s – bis nächstes Jahr!

Wir sind noch immer ganz elektrisiert von allem, was auf der FitNation 2020 passiert ist. Ob du gesponsert oder teilgenommen hast, möchten wir dir danken, dass du ein Teil unserer Vision bist und dieses Event zu einem solchen Erfolg gemacht hast!

Halte die Motivation am Leben, indem du dir noch einmal die Highlights des Events ansiehst und durch die Aufzeichnungen aller Speaker auf alles zurückblickst, was passiert ist.

Die FitNation wird 2021 mit einem Paukenschlag zurückkehren. Mach dich bereit für eine weitere Runde von revolutionären Gedanken, Inspiration und pädagogischen Workshops von den Schlüsselfiguren der Fitnessbranche. Sicher dir jetzt schon deine Tickets.

Lena Heitmann

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12