Wie Fitness-Herausforderungen die Mitgliederbindung fördern

By Christian Frank

Published 30 Juli 2019

Wer sagt, dass Fitness-Herausforderungen nur etwas für Profis sind? Es ist eine kontinuierliche Herausforderung, das Interesse deiner Kunden an deinen Angeboten zu erhalten. Als Besitzer eines Fitnessstudios ist es wichtig, immer wieder über die Möglichkeiten nachzudenken, wie du deine Mitglieder motivieren kannst. Eine gute Möglichkeit, das Interesse aufrechtzuerhalten, ist das Erstellen von Fitness-Herausforderungen.

Fitness-Herausforderungen sind eine effektive Taktik, um das Interesse und die Mitgliederbindung zu erhöhen. Durch den Einsatz mobiler Apps und technischem Zubehör war es noch nie so einfach, Herausforderungen zu schaffen.

Die Anregung zur Teilnahme an Wettbewerben ist eine effektive Möglichkeit, mit Kunden in Kontakt zu treten. Einige Universitäten haben sogar Studien zu diesem Thema veröffentlicht, also muss es von großer Bedeutung sein! Tatsächlich geht eine Studie davon aus, dass es Sport “lustiger, lohnenswerter und zugänglicher” macht. Denn wer hat nicht gerne Spaß und Belohnungen?

In diesem Artikel werden wir dir einen praktischen Ratgeber zur Verfügung stellen, wie du deinen Einsatz von Spieltechniken maximieren kannst. Mit anderen Worten, wir werden dir zeigen, wie du Fitness-Herausforderungen aufstellen kannst, die deine Mitglieder motiviert halten!

Warum Fitness-Herausforderungen schaffen?

1. Fitness-Herausforderungen bieten deinen Mitgliedern ein unterhaltsames Umfeld

Wenn deine Mitglieder mehr als einmal pro Woche ins Fitnessstudio gehen, kann das schon eine Herausforderung sein. Normalerweise ist das Schwitzen im Fitnessstudio nicht das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man Freizeit hat. Aber es ist Zeit, das zu ändern!

Es ist wichtig, dass du eine Umgebung schaffst, wo Menschen gerne hingehen. Teil einer unterstützenden Gemeinschaft zu sein, motiviert Menschen dazu, sich zu verbessern.

Herausforderungen im Fitnessstudio können neue Freundschaften schaffen, wenn deine Mitglieder zusammenarbeiten, um ein Ziel zu erreichen. Du kannst deine Gemeinschaft mit einer mobilen Club-App online bringen, um Neuigkeiten auszutauschen und eine wöchentliche Rangliste zu führen. Deine Mitglieder dazu zu ermutigen, Fortschritte in sozialen Netzwerken zu teilen, ist eine große Herausforderung für dein Fitnessstudio.

2. Fitness-Herausforderungen können deine Online-Präsenz fördern

Die Schaffung einer unterhaltsamen und unterstützenden Online-Umgebung kann die Mitgliederbindung verbessern. Wenn deine Mitglieder das Gefühl haben, Teil eines Teams zu sein, werden sie immer wieder zurückkommen. Wenn sie immer wieder zurückkommen, werden sie eher geneigt sein, sich an deinen Online-Herausforderungen zu beteiligen.

Social Media kann helfen, dass potenzielle neue Kunden von dir erfahren. Funktionen zur Standortbestimmung können dabei helfen, herauszufinden, wo deine Herausforderungen stattfinden. Wenn es leicht ist, zu sehen, wo deine Herausforderungen sind, ist es auch leicht zu sehen, wo du arbeitest. Je näher du an ihnen bist, desto eher wird ein potenzielles neues Mitglied zu Besuch kommen.

3. Fitness-Herausforderungen halten deine Kunden motiviert

Das Erreichen eines Fitnessziels wie z.B. Abnehmen ist für die meisten von uns nicht einfach. Wenn unser Ziel einfach zu verfolgen ist, und Spaß macht (ja, Spaß!) werden wir mehr daran interessiert sein, darauf hinzuarbeiten.

Mit dem Einsatz von Wettbewerbselementen kannst du deine Kunden zum Handeln motivieren. Warum nicht eine große Herausforderung aufstellen und deine Kunden auf dem Weg dorthin belohnen? Wollen sie 10 kg abnehmen? Stelle für jedes Kilo eine Mini-Herausforderung auf, so dass das Erreichen eines Ziels nie zu weit weg erscheint.

Mitglieder können sich auf dich und die von dir geschaffene Community verlassen, um Unterstützung und Motivation zu erhalten. Wenn man ihnen die Mittel zur Verfügung stellt, um ihren Fortschritt zu verfolgen und zu visualisieren, sind die Ziele immer erreichbar.

Schließlich können Herausforderungen eine gute Möglichkeit sein, deinen Kunden einen gesunden Lebensstil näher zu bringen. Gesunde Fitnessmitglieder sind immer glückliche Fitnessmitglieder und ist das nicht das, wofür Fitness da ist?

Fitness challenges are a proven way to boost member retention

Schaffe Fitness-Herausforderungen für all deine Kundensegmente

Die Segmentierung deiner Kundenbasis ist der Schlüssel, um geeignete Herausforderungen schaffen zu können. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass sich die Gruppe der Mütter, die an deinen morgendlichen Yoga-Kursen teilnimmt, für eine Push-Up-Challenge anmelden würde (aber Hey, wer weiß das schon?). Aber sie könnten an einem Fotowettbewerb teilnehmen, der originelle und gesunde Rezepte belohnt.

Einfach ausgedrückt, bedeutet die Segmentierung deiner Zielgruppe, sie kennen zu lernen. Und wenn du deinen Kundenstamm kennst, weißt du, wie du ihn ansprechen kannst.

Soziale Plattformen sind ein großartiges Instrument, um mit deinen jüngeren Kunden in Kontakt zu treten und sie zu ermutigen. Immerhin nutzen erstaunliche 99% der jüngeren Generation in Deutschland jede Woche Social Media. Wenn der Großteil deiner Kunden Social Media nutzt, warum solltest du es nicht tun?

Für ältere und weniger technisch versierte Mitglieder solltest du auch Offline-Materialien für Werbezwecke verwenden. Poster und Flyer sind großartige Möglichkeiten, um die Neuigkeiten über deine neueste Herausforderung zu verbreiten. Obwohl sie nicht online sind, ist dieses Mitgliedersegment so wichtig wie jedes andere.

In der folgenden Tabelle findest du Beispiele für Fitness-Herausforderungen, die auf einigen gemeinsamen Segmenten basieren:

Fitness Fanatiker
Heausforderung zu Bauchmuskeln, Brust oder Push-ups
Frauen Ausreichend Wasser trinken, Schrittverfolgung, Strandfigur oder 5000-Herausforderung
Junge Kunden Mein gesunder Sommer-Herausforderung; “30-Tage”- Herausforderung
Kinder Ausreichend Obst; Hindernislauf (Sicherheit geht vor!); Hampelmann-Herausforderung

Wie du eine Fitness-Herausforderung aufstellst

 

Die goldene Regel beim Erstellen einer Fitness-Herausforderung lautet: Halte es einfach! Der Prozess der Anmeldung sowie die Regeln der Fitness-Herausforderung sollten einfach und leicht verständlich sein. Das Belohnungssystem sollte klar sein, damit die Teilnehmer genau wissen, wofür sie arbeiten.

Die Bereitstellung der richtigen Hilfsmittel, um den Fortschritt zu verfolgen, ist sowohl für dich, als auch für deine Kunden von entscheidender Bedeutung. Eine visuelle Hilfe kann eine gute Möglichkeit für Mitglieder sein, um zu sehen, wie weit sie gekommen sind.

Die meisten technischen Hilfsmittel und Fitness-Apps machen es einfach, individuelle Fortschritte online zu teilen. Zusammen mit unseren besten Social Media Freunden ist das potenzielle Publikum riesig. Das Beste daran? Du musst nichts tun, es ist kostenlose Werbung!

Die Herausforderungen für Gruppen sind etwas komplexer einzurichten und zu kontrollieren, da sie eine gemischte Gruppe von Kunden betreffen. Mit einer Vielzahl von Zielen, Fähigkeiten und Erfahrungen müssen Gruppenherausforderungen gefördert werden. Aktivitätstracker können zusammen mit einer mobilen Club-App helfen, Ergebnisse zu messen und Belohnungen zu verteilen.

Nicht vergessen, es simpel halten und Spaß dabei haben!

Fitness software makes running your fitness business easy

Ein praktisches Beispiel für Fitness-Herausforderungen

Anna pendelt zur Arbeit, als sie eine Benachrichtigung über die Herausforderung auf ihrem Smartphone erhält. Sie fühlt sich wettbewerbsfähig und leitet es an ihre Fitness-Freundin Karen weiter. Sie beide nehmen an der Herausforderung teil.

Sie beide setzen sich ihre täglichen Ziele und gehen nach dem Training nach Hause, anstatt den Bus zu nehmen.

Während sich der Wettbewerb zwischen ihnen verschärft, posten sie auf Social Media. Karen beweist, dass sie nicht betrügt, indem sie ein Selfie im Fitnessstudio postet. In der Zwischenzeit veröffentlicht Anna ihre tägliche Laufstrecke zur und von der Arbeit.

Beide überprüfen jede Woche die Rangliste und teilen ihre Platzierungen online.

Am Ende des Monats enthüllt das Fitnessstudio den Gewinner und damit seinen Preis. (Preise interessant zu halten ist auch ziemlich wichtig, wer will schon ein Paar Socken gewinnen?)

Karen gewinnt und teilt ihren Triumph auf ihren sozialen Seiten, sehr zur Freude des Fitnessstudios. Denke daran, dass kostenlose Werbung immer ein Bonus ist.

Aber das wichtigste Ergebnis für das Fitnessstudio? Ein zufriedener Kunde und Social Media-Kanäle, die mit Erwähnungen ihrer Herausforderung gefüllt sind. Doch wer weiß, was das bringen wird? Ein paar Besuche von potenziellen Kunden? Ein viraler Beitrag zur Transformation deiner Kunden (komplett mit deinem Branding)? Neue Anmeldungen?

Die Möglichkeiten sind so begrenzt wie deine Vorstellungskraft (aber nichts zu Wildes!).

Die Dinge zusammenfügen

Aktivitäten, die unterhaltsam und wettbewerbsfähig sind, sind ein Rezept für zufriedene Kunden. Es ist wichtig, diese Idee nie aus den Augen zu verlieren: Herausforderungen sollen Spaß machen. Wenn es keinen Spaß macht, wird es niemanden außer die hartnäckigsten Fitness-Fanatiker beschäftigen.

Christian Frank

German Localization Marketeer at Virtuagym. Creativity plays an important role in my life. Besides a strong affinity for fitness & lifestyle, my other passion is music.

Erhalte die neuesten Updates von Virtuagym

Lasse dir die neuesten Informationen in deinen Posteingang liefern

  • Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12