Eröffnen die Fitnessstudios weltweit wieder ihre Türen?

By Lena Heitmann

Published 20 Mai 2020

Die Coronavirus-Pandemie hat Fitnessstudios auf der ganzen Welt gezwungen, ihre Türen zu schließen. Fitness Profis und Geschäftsinhaber haben ihr Angebot online gestellt, um sich auf die „neue Normalität“ einzustellen.

Es ist eine verwirrende und schwierige Zeit für uns alle, aber vor allem für diejenigen, die in der Fitnessbranche arbeiten. Fitnessunternehmer fragen sich: „Wann werden die Fitnessstudios wieder eröffnet?“

Die Antworten sind unterschiedlich. Es gibt erhebliche Unterschiede von Land zu Land, von Staat zu Staat, und an einigen Orten hängt es sogar von der Art des Fitnessstudios oder Clubs ab.

Die gute Nachricht ist, dass Fitnessstudios auf der ganzen Welt wieder geöffnet werden. Es stimmt, dass das Leben für eine ganze Weile nicht mehr so sein wird wie vorher. Denn wenn die Studios wieder öffnen, müssen schnell neue Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Die Branche wird jedoch bald wieder Fuß fassen, und Clubs und Fitnessstudios können wieder Einnahmen in gleicher Höhe erzielen.

Nachfolgend bekommst du ein Update aus der Politik zur Wiedereröffnung von Fitnessclubs in allen US-Bundesstaaten und europäischen Ländern. Zudem geben wir dir einen Überblick über den Einsatz von Technologie, die dir helfen wird, dich auf die Wiedereröffnung vorzubereiten, damit du gestärkt aus der Krise kommst.

Warum Technologie für die Wiedereröffnung entscheidend ist

Die Fitnessbranche hat sich praktisch über Nacht verändert – die Art und Weise, wie deine Mitglieder und Kunden Trainings- und Wellnessprogramme nutzen werden, hat sich für immer gewandelt.

Vor der Pandemie war die Technologie eine nützliche Ergänzung für das Fitnessgeschäft. Sie half dir bei der Verwaltung deiner Buchungen, Terminplanungen und Zahlungen. Außerdem ermöglichte dir die Technologie, mehr Zeit mit deinen Kunden zu verbringen. Aber heute sollte die von dir verwendete Technologie all das und noch mehr leisten.

Da sich deine Mitglieder mehr und mehr daran gewöhnen mit Live-Streaming und virtuellen Trainern zu trainieren, solltest du sicherstellen, dass dein Online-Angebot mit deinen realen Fitnessprogrammen gleichgesetzt ist. Dies sind wesentliche Schritte, die du unternehmen musst, um sicherzustellen, dass dein Unternehmen erfolgreich ist, wenn die Fitnessstudios nach der Schließung wieder geöffnet werden.

Jüngste Forschungen von Virtuagym haben ergeben, dass zwar die große Mehrheit der Fitnessprofis Online-Kurse und Workout-Optionen anbieten, aber mehr als die Hälfte der Befragten unsicher sind, wie sie ihre neuen digitalen Fitnesspläne monetarisieren und vermarkten können.

Anstatt die Kurse einfach nur in den soziale Medien hochzuladen und kostenlos zu veröffentlichen, solltest du darüber nachdenken, wie du die Software einsetzen kannst, um deinem Geschäftsmodell einen Schub zu geben. Indem du die Software von Virtuagym verwendest, kannst du deinen Mitgliedern ein komplettes, ganzheitliches Wellness-Erlebnis bieten.

Die App, die auf dein persönliches Unternehmen zugeschnitten ist, bietet Mitgliedern den Zugang zu In-App-Trainingsprogrammen, Trainings- und Ernährungstracking, Fitness-Challenges, Live-Streaming-Training und einer Bibliothek mit mehr als 5.000 3D-Trainings mit einem animierten virtuellen Trainer.

Wann werden die Fitnessstudios wieder öffnen?

Wann öffnet das Fitnessstudio tatsächlich wieder? Überall in den USA haben die örtlichen Regierungen unterschiedliche Entscheidungen darüber getroffen, ob sie die Fitnessindustrie in ihrer Region wieder öffnen wollen oder nicht. In Europa ist die Situation ebenso unterschiedlich.

Die obige Karte zeigt die Situation sowohl in den USA als auch in Europa und gibt einen Überblick über die Bundesstaaten, die noch nicht geöffnet haben, die demnächst öffnen werden und die, die grünes Licht erhalten haben (mit Sicherheitsmaßnahmen zur Verringerung des Übertragungsrisikos).

Erwähnenswert ist auch, dass die Länder, die wieder geöffnet haben, möglicherweise wieder schließen werden. Peking hat seine Fitnessstudios wieder geschlossen, nachdem sie nach der Lockerung der Sperrmaßnahmen ein Wiederaufleben des Virus festgestellt haben. 

Wann werden die Fitnessstudios in den USA wieder geöffnet?

Insgesamt haben bereits 24 der 51 US-Bundesstaaten ihre Fitnessstudios wieder geöffnet. In Staaten wie Arkansas und Georgia haben Fitnessstudios mit einigen Vorbehalten wieder geöffnet.

Die Staaten, die wieder geöffnet haben, haben den Studios untersagt, Schwimmbäder und Saunen zu öffnen, da dies Gebiete sind, in denen das Virus eine größere Chance hat, sich zu verbreiten. Darüber hinaus müssen die wiedereröffneten Fitnessstudios sicherstellen, dass sich ihre Mitglieder an die Regeln der sozialen Distanzierung halten.

Colorado, Delaware, Indiana, Kentucky, Michigan, Minnesota und Ohio sollen innerhalb der nächsten zwei Wochen wiedereröffnet werden. Die meisten dieser Eröffnungsdaten fallen in die letzten Maitage. Insgesamt 20 Bundesstaaten, darunter einige der am dichtesten besiedelten Gebiete des Landes, wie New Jersey und Rhode Island, halten jedoch nach wie vor Fitnessstudios geschlossen. 

Wann werden die Fitnessstudios in Europa wieder geöffnet?

In Europa sind die Termine für die Wiedereröffnung von Fitnessstudios nach wie vor sehr uneinheitlich. Einige europäische Länder haben ihre Fitnesscenter mit neuen Abstandsmaßnahmen wiedereröffnet, andere befinden sich noch immer in Quarantäne.

Insgesamt haben nun 11 Länder bestimmte Formen der Wiedereröffnung von Fitnesscentern eingeführt. 4 Länder sind teilweise wiedereröffnet, wobei einige Staaten ihre Fitnesscenter geöffnet haben und andere noch abwarten.

Die meisten europäischen Länder halten ihre Fitnessstudios jedoch noch immer geschlossen, insgesamt 20 Stück. Länder wie Italien und Luxemburg hoffen auf eine baldige Wiedereröffnung, aber an einigen Orten, wie z.B. Irland, müssen Geschäftsinhaber mindestens bis zum 29. Juni warten, bis sie ihre Fitnesscenter wiedereröffnen dürfen.

Wann öffnen die Fitnessstudios in Deutschland wieder?

In Deutschland hat die Wiedereröffnung der Fitnessstudios bereits schrittweise begonnen. Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Hessen und Schleswig-Holstein haben ihre Türen bereits wieder, unter strengen Hygienemaßnahmen, geöffnet.

Auch Thüringen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Brandenburg und Bayern sollen in den nächsten Wochen nachziehen.

Über die Wiedereröffnung der Bundesländer Berlin, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen folgen in den nächsten Tagen weitere Beratungen. Die Abstands -und Hygienemaßnahmen sind zu jedem Zeitpunkt einzuhalten, zudem ist die Benutzung von Duschen, Saunen und Pools noch immer untersagt.

Wie ‚Stronger Together‘ dein Unternehmen verändern kann, wenn die Fitnessstudios nach dem Corona-Virus wieder öffnen

Es herrscht große Unsicherheit über die Wiedereröffnungen von Fitnessstudios und darüber, ob die Clubs tatsächlich für immer geöffnet bleiben, wenn sie endlich wieder Mitglieder empfangen dürfen.

Daher ist es wichtig, das Angebot und die Botschaft deines Unternehmens auf die sich ändernden Bedürfnisse der Menschen abzustimmen, denen du eine Dienstleistung anbietest. Das neue „Stronger Together“-Programm von Virtuagym kombiniert die reale Erfahrung des Trainings von Kunden und Mitgliedern innerhalb einer Einrichtung mit allen digitalen Trainingslösungen, die deine Mitglieder benötigen, wie z.B. Live-Streaming-Kurse, virtuelles Training, Ernährungs -und Trainingstracking und eine virtuelle Community, mit der sie die Möglichkeit haben, ihre Fortschritte mit anderen Mitgliedern zu teilen.

Dieses neue Angebot ermöglicht es den Mitgliedern, ein Teil der Clubgemeinschaft zu bleiben und ihr örtliches Fitnessstudio in der derzeit schwierigen Zeit zu unterstützen.

Die Mitglieder bezahlen ihr Fitnessstudio weiterhin zu einem ermäßigten Tarif und erhalten im Gegenzug eine innovative Wellness-Lösung, die reale und virtuelle Erlebnisse kombiniert und alle ihre Gesundheits-, Fitness- und Wellnessbedürfnisse abdeckt. Virtuagym übernimmt die ganze Arbeit und kann den Geschäftsinhabern sogar ein vollständig integriertes Online-Bezahlsystem anbieten.

Das System hilft den Studios, die Kundenbindung durch KI-gesteuertes Coaching zu erhöhen. Es wird entscheidend dazu beitragen, dass dein Geschäft erfolgreich wächst, wenn die Fitnessstudios wieder öffnen dürfen.

*Virtuagym ist keine offizielle Quelle staatlicher Vorschriften und kann nicht für Folgeschäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Verwendung, oder der Unfähigkeit der Verwendung, der Inhalte dieser Seite ergeben. Für weitere Informationen schaue unsere Nutzungsbedingungen an.

 

Lena Heitmann

Erhalte die neuesten Updates von Virtuagym

Lasse dir die neuesten Informationen in deinen Posteingang liefern

  • Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12