Entdecke die neuen Funktionen von Virtuagym: Zoom Live-Stream, YouTube, Google Hangout

By Lena Heitmann

Published 24 April 2020

Uns allen macht die soziale Isolation zu Schaffen. Zudem wirkt sich das insbesondere auf übliche Motivation zum Sport aus. Auch die Angst, die lang aufgebaute Fitness-Routine zu verlieren, spielt dabei eine große Rolle. Zum Glück hat die Fitness-Industrie schnell darauf reagiert und sich immer weiter zum Online-Geschäft entwickelt, um die eigenen Mitglieder mit Hilfe von virtuellen Sportprogrammen auf Trab zu halten. 

Wenn auch nur über den Computer -oder Handybildschirm, haben die Fitnessindustrien es schnell geschafft,  Gruppenkurse und sogar Einzeltrainingseinheiten online anzubieten, um den engen Kontakt mit ihren Mitgliedern aufrecht zu erhalten. Über Anwendungen wie  Zoom, Google Hangouts oder YouTube kann man auch die gewohnte Energie die Wohnzimmer der Mitglieder transferieren.

Natürlich haben wir uns eure Bedürfnissen und Wünsche zu Herzen genommen: die Funktion, Live-Streaming Klassen in den Virtuagym-Kursplan aufzunehmen, ist nun verfügbar. 

Ist dein Fitnessunternehmen schon komplett digital?

Die Corona-Krise hat die Fitnessindustrie zur vollkommenen Digitalisierung geführt. Dennoch hilft dir die Erweiterung deiner digitalen Angebote nicht nur während der Krise, auch danach wird es unverzichtbar sein, um mit den Konkurrenten mithalten zu können. 

Auch wenn wir noch immer nicht genau wissen, wie die zukünftigen Bestimmungen aussehen werden, wird die Online-Welt eine allgegenwärtige Option für all diejenigen sein, denen es nicht möglich sein wird das Fitnessstudio zu besuchen oder ein Einzeltraining zu machen. 

Virtuagym neue Funktionen

Die Technologie bietet dir mittlerweile jede Menge Optionen, dein Business online zu vermarkten und eine virtuelle Plattform zu kreieren, über die du mit deinen Mitgliedern interagieren kannst. Vergiss nicht sie regelmäßig zu motivieren, auch von zu Hause aus zu trainieren. 

Welche Programme sollte ich für virtuelles Gruppentraining nutzen?

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um deinen Kursplan mit Einzeltraining Angeboten und Online-Kurse zu füllen, ist die Verwendung von beliebten Streaming-Angeboten wie Google Hangouts, YouTube oder Zoom. 

Wähle das Programm aus, welches dir am meisten zusagt. Zoom ist allerdings wahrscheinlich das beliebteste Streaming-Angebot in der Fitnessindustrie.  Warum ist das so? Zoom ist die einzige Streaming-Plattform, die es ermöglicht, mit nur wenigen Klicks sowohl Einzeltraining als auch große Gruppenkurse anzubieten. Die Fitnessunternehmen lieben Zoom, weil man mit nur einem kleinen Aufpreis von nur drei Teilnehmer auf bis zu 100 Teilnenehmer  einen Online- Kurs aufstocken kann. Ziemlich cool, oder?

Mit nur einem Link kannst du eine riesige Anzahl an Menschen erreichen, welche auf anderem Wege gar nicht in dein Fitnessstudio gepasst hätten. Außerdem kannst du deine Live-Streaming Klassen mit Zoom aufnehmen, für all diejenigen, die es nicht zur gleichen Zeit online geschafft haben und dieses zu einem späteren Zeitpunkt nachholen möchten. Also lade Zoom herunter, mache einen Live-Stream und nimm deine Kurse auf.

Entdecke jetzt die neuen Funktionen von Virtuagym,

Wer hätte gedacht, dass Live-Streams dazu beitragen können sich verbundener denn je zu fühlen? Tauche also komplett ein in die digitalen Fitness-Inhalte, so können zumindest alle gemeinsam alleine sein. Hier sind die Gründe, warum du gerade jetzt mit dem Live-Streaming beginnen solltest:

  • Einfacher Umgang und Aufbau enger Beziehungen mit deinen Mitgliedern
  • Biete deinen Mitgliedern die nötige Unterstützung und kreiere einen sicheren Raum, um emotionalen Stress durch Sport abzubauen
  • Stelle die intime Atmosphäre deiner Gruppenkurse wieder her
  • Wenn viele mitmachen, ist die Motivation höher 

Integriere dein digitales Angebot auf Virtuagym

Mit diesem neuen Angebot kannst du selbst entscheiden, ob du deine Inhalte ausschließlich mit deinen Mitgliedern teilst, um deine Geschäftsstruktur aufrecht zu erhalten, oder ob du dich dazu entscheidest, den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben Guthabenpunkte zu kaufen und damit einzelne Kurse zu buchen. Diese Entscheidung liegt allein in deinen Händen. Wir hoffen, dass diese Funktion dir und deinem Unternehmen durch diese schweren Zeiten helfen kann. 

Wenn du es noch nicht gemacht hast, kannst du dein digitales Angebot ganz einfach in vier Schritten in deinen Kursplan integrieren

  1. Stelle deinen Mitgliedern das neue Angebot vor und teile es eventuell sogar mit potentiellen Neukunden. Das kannst du ganz einfach durch deine sozialen Medien, deine Website, Telefonanrufe (alte Schule, dennoch effektiv) oder durch eine E-Mail Kampagne erledigen.
  2. Wir haben ein neues Feld erstellt, welches du nach der Erstellung eines Kurses ausfüllen kannst. In diesem Feld  kannst du den Link des Hangout, Zoom oder YouTube einsetzen, um den Kurs virtuell zu betreten. Deine Mitglieder werden daraufhin die Möglichkeit bekommen dem Kurs beizutreten, indem sie einfach nur den entsprechenden Link des Kursplanes anklicken dies ist nur für die Mitglieder möglich, welche einen Zugang zu dem Kursplan besitzen oder einen Kurs erworben haben (wenn du dich für diese Option entschieden hast). Diese Funktion wird demnächst auch in der mobilen App Version verfügbar sein.
  3. Sende nun vor dem Kurs eine E-Mail oder eine ‘Push’- Benachrichtigung aus, um die Teilnehmer daran zu erinnern, dem Kurs virtuell beizutreten. Zoom, Hangout oder YouTube eignen sich hervorragend, um deine Online-Kurse zu streamen (und lassen sich nahtlos in Virtuagym integrieren). Öffne den Link 15 Minuten vor Beginn des Kurses, damit die Teilnehmer wie gewohnt vor dem Kurs plaudern können. Der soziale Aspekt ist enorm wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden.
  4. Auf die Plätze! Fertig? Schwitzen!

 

Jetzt einrichten!

Lena Heitmann

Erhalte die neuesten Updates von Virtuagym

Lasse dir die neuesten Informationen in deinen Posteingang liefern

  • Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12