Engagiert bleiben ist entscheidend für die Mitgliedererhaltung

By Claudia Reck

Published 5 März 2021

Der Frühling steht vor der Tür, was bedeutet, dass es Zeit ist, etwas zu unternehmen! Langsam aber sicher freut sich jeder darauf, fit für den Sommer zu werden. Aber wie kann dein Fitnessstudio dazu beitragen, wenn deine Türen weiterhin geschlossen sind? Und wie können Fitnessstudios wie deines verhindern, dass Mitglieder ihre Abonnements kündigen? Virtuagym weiß, dass es eine Herausforderung sein kann, die Mitglieder bei der Stange zu halten, besonders jetzt, wo die meiste Kommunikation über soziale Medien läuft. Aber keine Sorge, wir halten dir den Rücken frei! Lies weiter, um herauszufinden, wie du deine Mitglieder und Community bei der Stange halten kannst.

Bleib persönlich

Mit deinen Mitgliedern zu kommunizieren bedeutet nicht nur, sie auf dem Laufenden zu halten. Es geht darum, sie wirklich zu verstehen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich zu verbinden und miteinander zu interagieren. Unsere Online-Community-Funktion ermöglicht es dir, Beziehungen zu deinen Mitgliedern aufzubauen und zu pflegen. Diese Funktion wird deine Mitglieder motivieren und im Gegenzug wirst du deine Kundenbindung erhöhen – so schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe.

Was beinhaltet die Online-Community?

Die Online-Community ist das beste Tool, um deine Mitglieder einzubinden. Mit dieser Funktion kannst du als Fitnessstudiobetreiber eine soziale Online-Plattform schaffen, um mit deinen Mitgliedern zu kommunizieren. Das bedeutet, dass du alle deine Mitglieder über dein persönliches Online-Portal und sogar deine eigene mobile App auf dem Laufenden halten kannst. Das wiederum bedeutet, dass du alle deine Mitglieder über dein personalisiertes Online-Portal und sogar über deine individuelle mobile App über die neuesten Aktionen und Aktivitäten informieren kannst. Es gibt deinen Mitgliedern auch die Möglichkeit, gemeinsam an einem Ziel oder einer Challenge zu arbeiten. Diese können sogar auf dein Fitnessstudio angepasst werden, aber dazu später mehr!

Wie funktioniert die Community? Zunächst einmal ist es wichtig, dass alle Trainer und Mitglieder ein persönliches Profil im Portal oder über die App anlegen. Auf diese Weise können sie ihren Fortschritt verfolgen, sich über die Challenges auf dem Laufenden halten, den Fortschritt der anderen Mitglieder überprüfen, die neuesten Nachrichten verfolgen und vieles mehr.

Sobald deine Mitglieder ihre eigenen Profile aktiviert haben, werden sie auf der Rangliste angezeigt. Hier kann jeder den Überblick behalten und Aktivitäten protokollieren. Ihre aktivsten Mitglieder erscheinen an der Spitze dieser Liste.

Wir wissen, dass du in Zeiten der Corona-Krise im ständigen Kontakt mit deinen Mitgliedern bleiben musst. Deshalb ist es möglich, Nachrichten an alle deine Mitglieder, eine bestimmte Gruppe oder auch nur an ein einzelnes Mitglied zu senden.

Wenn du die Online-Community-Funktion mit unseren Fitness-Challenges und Belohnungen kombinierst, ist es möglich, die Mitglieder auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten zu lassen. Community-Mitglieder können sich sogar gegenseitig ermutigen, indem sie einen Kommentar oder ein Like in ihren Profilen hinterlassen. Der Aufbau dieses Gemeinschaftsgefühls fördert das Engagement und letztlich die Loyalität deiner Mitglieder, sodass sie gerne in deinem Fitnessstudio bleiben.

Motiviere deine Mitglieder

Es ist allgemein bekannt, dass man sich ständig selbst herausfordern muss – in allen Lebensbereichen. Sei es fitnessbezogen, persönlich oder beruflich. Wenn du dich selbst herausforderst, hältst du deine Motivation und Inspiration hoch. Wenn du dich auf dein persönliches Wachstum konzentrierst, führt das letztlich zu mehr Selbstvertrauen. Das sind Entwicklungen, die du dir für alle (und besonders für deine Mitglieder) wünschst!

Fit zu werden und sich selbst herauszufordern sind eng miteinander verbunden. Mit unserem Fitness-Challenge- und Belohnungssystem kommen diese beiden nahtlos zusammen. Wie funktioniert es? Um loszulegen, kannst du eine Club-Challenge oder eine private Challenge in deinem Virtuagym-Portal erstellen. Mit dieser Funktion können Fitnessstudios Challenges wie z.B. für Schritte und Sit-ups eingerichtet werden. Es sind aber auch spezifischere Ziele möglich, wie z.B. einen bestimmten Prozentsatz an Fett zu verlieren oder einen bestimmten Prozentsatz an Muskeln zu gewinnen.

Wie sich Challenges positiv auf das Mitgliederengagement auswirken kann

Mit jeder Aktivität oder jedem Training erhalten die Mitglieder Punkte, die zur Bestenliste in der Online-Community hinzugefügt werden. Dies kann auch den Wettbewerb zwischen den Mitgliedern erhöhen, da sie auf ähnliche Ziele hinarbeiten. Möchtest du das Training deiner Mitglieder in ihrer Freizeit verfolgen? Biete Challenges an, die unsere Integrationen mit Wearables (z.B. Google Fit & Apple Health) nutzen, wie z.B. eine Schritte-Challenge.

Sobald die Challenge vorbei ist, erhält der Gewinner eine virtuelle Belohnung. Aber keine Sorge! Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre beendeten Workouts und Aktivitäten mit Freunden auf sozialen Medien über ihr Mobiltelefon zu teilen.

Die Vorteile unseres Fitness-Challenge- und Belohnungssystems

Du suchst nach einer effektiven Möglichkeit, deine Mitglieder zu motivieren und dein Geschäft anzukurbeln, bist dir aber nicht ganz sicher, wie die Challenge-Funktion dazu beitragen kann? Nachfolgend haben wir alle positiven Effekte aufgelistet.

Neben dem Zugang zu großartigen Inhalten ermöglicht dir diese Funktion Folgendes:

  • Steigere das Engagement deiner Mitglieder
  • Spare Zeit
  • Ziehe neue Mitglieder an
  • Erhöhe die Gesamtzufriedenheit
  • Erhöhe die Bindungsrate

Wie Virtuagym-Kunden das Engagement ihrer Mitglieder steigern

Das Fitnessstudio wurde lange Zeit als sozialer Treffpunkt angesehen. In den letzten Monaten wurde dies komplett über den Haufen geworfen. Soziale Begegnungen finden nun hauptsächlich online statt. Fitnessstudios, die noch keine Online-Community eingerichtet hatten, mussten sich schnell an die veränderten Zeiten anpassen.

Bis vor kurzem verwaltete einer unserer Kunden, das YMCA Central Massachusetts, eine Fitness- und Lifestyle-Gemeinschaft mit über 21.000 Mitgliedern in 41 Städten in Massachusetts an sechs Standorten, alle sportlichen Aktivitäten selbst. Die aktuelle Corona-Situation zwang sie zur Modernisierung, und wir waren froh, ihnen dabei helfen zu können!

Sie entschieden sich, die benutzerdefinierte Virtuagym-App und die Community-Funktion zu nutzen, um ihr Online-Angebot auszubauen. Dies gibt ihren Mitgliedern Zugang zu Übungsanleitungen, einer Online-Community und einer mobilen App.

Die Community-Funktion gibt ihnen die Möglichkeit, Werbeaktionen zu teilen und wird auch als Plattform genutzt, um in diesen herausfordernden Zeiten Stress auf gesunde Weise abzubauen. Das YMCA Central Massachusetts nutzt außerdem Push-Benachrichtigungen, um seinen Mitgliedern Informationen in Echtzeit direkt zukommen zu lassen. Nach ihrer Erfahrung ist dies ein äußerst nützliches Tool, um einen Dialog zwischen dem Fitnessstudio und den einzelnen Mitgliedern herzustellen.

Bist du bereit deine Mitgliederbindung zu verbessern?

Die Bindung und Unterhaltung deiner Mitglieder muss kein zeitaufwändiger und schwieriger Prozess sein. Die Investition in deine Mitglieder ist für den Betrieb eines erfolgreichen Fitnessstudios unerlässlich und wir würden dir gern dabei helfen!

Schiebe es nicht auf morgen, beginne heute und lerne deine Mitglieder kennen!

Claudia Reck

Junior Digital Marketing Specialist for the DACH Market

Erhalte die neuesten Updates von Virtuagym

Lass dir die neuesten Informationen direkt in deinen Posteingang liefern

  • Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12