Die Rolle von Fitness in der Post-COVID-Ära und präventiver Gesundheitsvorsorge

By Claudia Reck

Published 16 Juni 2021

Das Fitness ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Lebensstils ist, wissen wir. Die weltweite Pandemie hat uns jedoch gezeigt, dass ein gesunder Lebensstil wichtiger als je zuvor ist – nicht nur, um zu verhindern, dass unser Leben völlig sesshaft wird, sondern auch, um unsere geistige Gesundheit durch Quarantäne und Lockdown zu schützen. Während die Impfkampagnen weltweit an Fahrt gewinnen und das Leben langsam wieder zur Normalität zurückkehrt, bleibt die Bedeutung von körperlicher Aktivität jedoch weiterhin im Vordergrund.

Der Einsatz von körperlicher Aktivität zur Heilung von Verletzungen ist ein seit langem akzeptiertes Konzept in der Physiotherapie. Aber wie kann Fitness bei der Gesundheitsvorsorge eine Rolle spielen? Wie können Fitnessunternehmer das zunehmende Bedürfnis nach körperlicher Aktivität befriedigen, nicht nur für ästhetische Zwecke, sondern für eine bessere zukünftige geistige und körperliche Gesundheit? Wie kann die Fitnessbranche aus den Erfahrungen der Pandemie wachsen und sich von Gesundheitsclubs zu Gesundheitszentren entwickeln?

Fitness – nicht nur zu ästhetischen Zwecken

Bei Fitness geht es schon lange nicht mehr nur darum schwere Gewichte zu stemmen und völlig durchtrainiert zu sein. Gerade durch die Pandemie suchen Menschen, die nicht die typischen Fitnessstudiogänger sind, nach Möglichkeiten gesund zu werden und zu bleiben. Online-Fitness hat diesen gesundheitsbewussten, aber fitnessstudioscheuen Menschen mit einer Vielzahl von Workouts für zu Hause, täglichen Schritt-Challenges, Yoga- und Pilates-Kursen für Anfänger und vieles mehr neue Türen geöffnet. Diese Menschen suchen in erster Linie nach einer Verbesserung ihrer Gesundheit, andere ästhetischen Ergebnissen wie Gewichtsverlust und Muskeldefinition sind dabei nur ein angenehmer, gewünschter Nebeneffekt.

Eine andere Zielgruppe, die von Online-Kursen profitiert haben, sind Menschen mit Mobilitätsproblemen, Autoimmunkrankheiten, etc. Diese Zielgruppe kann oder möchte aus gesundheitlichen Gründen vielleicht nicht in einem konventionellen Fitnessstudio trainieren. Wie kannst du diese Menschen also als Fitnessunternehmer unterstützen und auf ihre Bedürfnisse eingehen? Wir haben die Lösung! – Mit einem hybriden, personalisierten Angebot!

Da wir die letzten 1,5 Jahre mit ständigen Schließungen und Lockerungen konfrontiert waren, haben sich die Menschen an ihre Freiheit und Flexibilität, im Zusammenhang mit ihrem Training gewöhnt. Sie konnten sich den Tag planen, wie sie wollten und das Training absolvieren, von wo aus sie wollten. Deshalb solltest du ihnen auch weiterhin diese Flexibilität bieten, sodass sie immer noch komplett flexibel über ihr Training entscheiden können. Falls du mehr darüber erfahren möchtest, wie du deinen Kunden mehr Flexibilität bieten kannst, dann lies hier.

Bewegung als Teil der Lösung gegen Langzeitfolgen von Corona

Bewegung ist der Schlüssel zum Erfolg, um nach einer Erkrankung wieder auf die Beine zu kommen. So ist es auch nach einer Erkrankung mit dem Coronavirus. Gerade Menschen die einen sehr schweren Verlauf durchlebt haben und auf der Intensivstation lagen, leiden stark unter einem geschwächten Immunsystem und einem noch schwächeren Körper. Da das Immunsystem, sowie meistens die Lunge nach einer Erkrankung mit schwerwiegenderem Verlauf stark geschwächt ist, sollte langsam angefangen werden die Kondition wieder aufzubauen. Dabei kann Bewegung eine Verbesserungen bei Müdigkeit, Kognition und Atemwegssymptomen zeigen. Starte also beispielsweise mit einem kleinen Spaziergang jeden Tag, um langsam wieder in die Bewegung reinzukommen.

Ein weiterer Vorteil von Bewegung ist, dass es wie gesagt dein Immunsystem stärkt und somit dazu beitragen kann, das du nicht krank wirst. Außerdem kann es die Reaktion auf einen Impfstoff verbessern. Laut Forschungsergebnissen, haben Menschen die regelmäßig Sport treiben nach der Impfung eine höhere Antikörperkonzentration.

Generell kann sich der Aufenthalt im Freien positiv auf uns auswirken – an der frischen Luft zu sein stärkt unsere Immunität und hilft uns unseren Kopf freizubekommen. Somit kann es also auch bei pandemiebedingten psychischen Problemen helfen.

Die Fitnessbranche als Teil der präventiven Gesundheitsversorgung

2020 hat Gesundheit und Fitness einen neuen Stellenwert gegeben und das weltweit.

Wenn du als Fitnessstudio ein Teil der Gesundheitsversorgung werden möchtest, solltest du vorab wissen, dass du  abhängig von deinem Einzugsgebiet bist. Daher solltest du eine ganzheitliche Zusammenarbeit mit lokalen Gesundheitsträgern anstreben, um Fitness für die Bedürftigen in deiner Gemeinde zugänglicher zu machen. Dennoch solltest du dich vorher damit beschäftigen, damit du weißt welche Zulassungen, etc. du benötigst, um bspw. Reha und Krankensport anzubieten.

So solltest du unter anderem beachten, dass:

  • Übungen, welche in einem medizinischem Fitnesscenter angeboten werden, sollten von Medizinern genehmigt sein
  • Diese ärztlich genehmigten Übungen sollen effektiv sein und sich nicht an den neusten Trends orientieren
  • Zusammenarbeit mit einem Team aus Ärzten, Therapeuten und Ernährungsberatern
  • Personal muss lizensiert und zertifiziert sein
  • Fitnessstudio braucht auch gewisse Zertifizierungen

Wie du also siehst, ist das Umwandeln deines Fitnessstudios in ein medizinisches Fitnessstudio nicht so einfach. Daher solltest du dir Unterstützung suchen und dir genügend Zeit dafür nehmen. Dennoch kannst du dadurch eine zusätzliche Einnahmequelle schaffen, da Ärzte Patienten an deine Einrichtung verweisen können.


Fitnessstudios werden in Zukunft einen höheren Stellenwert haben, da mit dem Thema Gesundheit komplett anders umgegangen wird. Tipps, wie du deine Zielgruppe erweitern kannst, findest du hier.

Hast du auch schon darüber nachgedacht einen Outdoor-Kurs für deine Kunden anzubieten, die sich vielleicht noch nicht komplett sicher fühlen, wieder einen Fuß in ein Fitnessstudio zu setzen?

Claudia Reck

Junior Digital Marketing Specialist for the DACH Market

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12