Der ultimative Fitness-Mix für dein Fitnessstudio

By Claudia Reck

Published 8 September 2021

Flexibel, so schnell wie möglich und individuell ist das Stichwort in diesem Jahr, wenn es zu den Ansprüchen der Kunden an Dienstleistungen kommt. Die meisten Fitnessstudiobesucher geben sich nicht mehr nur mit den “einfachen Dingen” zufrieden, sondern erwarten mehr, sodass ihr Besuch im Fitnessstudio einen Mehrwert und vor allem aber Flexibilität bieten muss.

Der Studiobesucher von Morgen möchte seinen Tag nicht mehr um sein Training herumplanen, sondern möchte, dass sich das Training flexibel in den Tag einplanen lässt. Es muss ein Angebot geben, das in seinen Zeitplan passt und einen Mehrwert und Flexibilität über das stationäre Fitnessstudio hinaus bietet.

Fitness im Freien

Fitness im Freien ist immer noch eine beliebte Option, auch wenn die Fitnessstudios wieder für ihre Kunden geöffnet haben. Denn das Training im Freien bietet viele Vorteile, die die Menschen durch die lange Zeit der Isolierung und des Lockdowns vermisst haben. Dazu zählen die Zusammenarbeit mit einem Trainer, die Freiheit des eigenen Zeitplans und das Training an der frischen Luft mit anderen zusammen. Ebenfalls rückt die kältere Jahreszeit immer näher und der Herbst steht so langsam vor der Tür.

Voraussichtlich wird auch in diesem Herbst Bewegung im Freien an Bedeutung gewinnen, solange das Wetter es zulässt. Durch das Outdoor-Training können eine Vielzahl an Regelungen umgangen bzw. eingehalten werden. Somit bleibt trotz Anforderungen an eine Belüftungsanlage im Fitnessstudio, das Training im Freien eine sichere Option. Dadurch können Fitnesskurse im Freien dir dabei helfen deine Marke zu erweitern und mehr Mitglieder zu gewinnen. Vielleicht auch Kunden, die sich unter anderen Umständen nicht für dein Fitnessstudio entschieden hätten.

Online-Fitness

Auch Online-Fitness hat einen Boom erlebt, wie nie zuvor. Seit dem Lockdown benutzen die Menschen immer mehr Apps, denn für alles, was sie wollen und brauchen gibt es eine App. Warum also nicht auch für ihr Fitnessstudio?

Unser Leben wurde auf den Kopf gestellt, die Menschen sind gesundheitsbewusster geworden, aber haben sich auch an diese Bequemlichkeit, die mit Lockdowns etc. einherging, gewöhnt. Das Leben ist viel flexibler, seitdem auch die Arbeit von zu Hause aus zur Gewohnheit geworden ist. Vor allem, wenn man eine Familie hat kann einem auf dem Weg zum Training  eine Vielzahl von Steinen in den Weg gelegt werden – die Ausrüstung einpacken, die Kinder fertig machen oder einen Babysitter finden, zur Einrichtung pendeln und einen Parkplatz finden. Dabei muss Fitness nicht schwierig sein. Es kann so einfach sein wie das Anziehen der Trainingskleidung, das Besorgen eines Trainingsplans oder eines Videos und das Training. Wenn du also deinen Kunden verschiedene Optionen anbietest, kann sich dies positiv auf sie auswirken und sie somit länger binden und außerdem auch neue Kunden anziehen, die auf der Suche nach Flexibilität sind.

Vor allem für die neue Generation bedeutet eine fehlende Onlinepräsenz, dass du einen großen Teil der Bevölkerung nicht bedienst. Denn gerade die neue Generation ist mit dem Internet und einer Smartphone-Welt aufgewachsen. Sie kennen es nicht anders und ihr Leben spielt sich ebenfalls in diesem Umfeld ab. Und diese Gruppe gesundheits- und budgetbewusster digitaler Eingeborener ist auf der Suche nach einem Fitnessangebot, das sich an ihr Leben anpasst, und nicht andersherum.

Die Pandemie hat das Bewusstsein für die Bedeutung von Gesundheit und Wohlbefinden geschärft. Somit gaben beispielsweise 68% der Befragten an, dass sie ihrer Gesundheit nach dem Ausbruch von Corona eine höhere Priorität einräumen. Von den Online-Trainierenden wollen 70% ihre Nutzung von Online-Fitness auch nach Abklingen der Pandemie beibehalten oder steigern.

Falls du erfahren möchtest, ob Fitness-Apps in die Zukunft gehören, dann lies hier unseren Blogbeitrag zu diesem Thema!

Digitalisieren

Der Trend zur Digitalisierung wird auch in diesem Jahr weiter vorangetrieben und warum solltest du zurückbleiben? Die Digitalisierung hat verschiedene Ziele. Zum einen soll sie deinem Kunden das Leben einfacher machen, aber auf der anderen Seite auch dir selbst, um mehr Zeit für dich und dein Team zu gewinnen! Damit du deine wertvolle Zeit mit Dingen verbringen kannst, die dir wichtig sind und Spaß machen. 

Virtuagym ist dein One-Stop-Shop zur Rationalisierung deines Unternehmens mit einer All-in-One-Software und deiner eigenen App.

Falls du noch nicht überzeugt bist, findest du hier Erfahrungsberichte von anderen Fitnessunternehmern.

 

Claudia Reck

Content Marketeer for the DACH Market

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12