Bewährte Personal Trainer Kundenbindungsstrategien, die sich sofort umsetzen lassen

By Sebastian Keller

Published 10 März 2020

Als Personal Trainer ist es natürlich klar, dass Fitness eine deiner Leidenschaften ist.

Du hast hart gearbeitet, um dich zu qualifizieren, hast dein Geschäftsmodell geformt und immer ein Ziel vor Augen gehabt.

Vielleicht hast du schon öfter darüber nachgedacht, eine Kundenbindungsstrategie zu implementieren, oder vielleicht ist es etwas neues für dich und du bist dir gar nicht bewusst, wie wichtig ist es und wie es dein Unternehmen beeinflussen kann.

Du hilfst deinen Kunden ihr Leben zum Besseren zu wenden – in der Theorie sollte es also eigentlich nicht schwierig sein sie zu halten, richtig? Ganz so einfach ist es leider nicht, aber ich zeige dir ein paar Strategien, die dich auf den richtigen Weg führen werden.

Oft verliert man die Wichtigkeit der Kundenbindung aus den Augen. Jedoch ist sie der Schlüssel zu langfristigem Erfolg.

Du kannst das schönste Studio der ganzen Stadt haben, doch das bringt dir nichts, wenn du es nicht schaffst deine Kunden an dich zu binden.

Egal auf welchem Stand du momentan bist, wir haben einen kompakten Strategieleitfaden erstellt, der dir beweist das jeder seine Kunden an sich binden kann.

Ist die Kundenbindung überhaupt so wichtig?

Nun, wenn es darum geht, den Umsatz aufrechtzuerhalten und die Zukunft deines Unternehmens zu sichern, ist die Kundenbindung einer der wichtigsten Aspekte deines täglichen Arbeitslebens.

Ohne Kunden verdienst du kein Geld. Und wenn du kein Geld verdienst, dann hast du auch kein Business.

Die ersten 10 Kunden zu gewinnen ist keine schwierige Aufgabe, sie jedoch an das eigene Studio zu binden gestaltet sich meist etwas schwieriger.

Eine Erhöhung der Kundenbindung um nur 5% kann deine Gewinne um bis zu 95% in die Höhe schnellen lassen! Das liegt daran, dass langfristige Kunden wesentlich weniger Geld kosten als das Werben von Neukunden.

Hier sind unsere Top-Tipps, für eine stärkere Kundenbindung in deinem Business:

Die wichtigsten Aspekte zur Bindung deiner Personal Training Kunden

Eine der ersten Schritte, wenn es darum geht, eine Grundlage für eine felsenfeste Retentionsstrategie zu schaffen, ist es, das Endergebnis hervorzuheben, das jeder deiner Kunden erreichen möchte, während er mit dir zusammenarbeitet.

1. Lerne deine Kunden kennen

Bevor du überhaupt mit einem neuen Kunden trainierst, ist es wichtig, ein Verständnis dafür zu entwickeln, mit welchem Typ Menschen du es zu tun hast, und welches Ziel er mit seinem Training verfolgen möchte.

Die Durchführung einer richtigen Bedarfsanalyse kann helfen, wenn du versuchst zu verstehen, warum genau ein Kunde deine Dienstleistungen in Anspruch nimmt.

Dabei wirst du mehr über deren Privat- und Arbeitsleben erfahren, was dir helfen wird, eine persönliche Beziehung aufzubauen.

Wenn du den Hintergrund und die Fitnessgeschichte eines Kunden richtig verstehst, wird es für dich wesentlich einfacher sein, qualitativ hochwertige Ergebnisse zu liefern.

Und eine der wichtigsten Kriterien dafür, ob deine Kunden dir treu bleiben, ist, ob du ihnen Ergebnisse lieferst.

2. Förderung von Professionalität

Ein bekanntes Sprichwort geht so: “Nicht nur reden, sondern auch machen!”. Das war noch nie so wahr, wie im Personal Training – erst recht wenn es um das eigene Verhalten geht.

Pünktlich, vorbereitet und bereit für die Sitzung jedes Klienten zu sein, klingt wie ein grundlegender Ratschlag, aber du wärst überrascht, wie oft dies nicht der Fall ist.

Sobald du deine Mittagspause oder die Session einer deiner Kunden verlängerst, kann das gravierende Auswirkungen auf den Zeitplan deines restlichen Tages haben.

Wenn es um das Erscheinungsbild geht, ist es wichtig, dass du auch das verkörperst, was du vermitteln möchtest.

Wenn du dich also auf Kunden konzentrieren möchtest, die abnehmen wollen, dann solltest du darauf achten, dass du selbst auch fit bist.

Nicht schreckt einen Kunden eher ab, als ein Personal Trainer, der in einer schlechteren physischen Verfassung ist als er selbst.

Das klingt vielleicht oberflächlich, ist aber schlicht und einfach Realität in dieser Branche und das, was deine Kunden erwarten.

Sie wollen Ergebnisse, und wenn du nicht aussiehst, als könntest du ihnen diese liefern, dann werden sie dir sicher nicht treu bleiben.

3. Eine Community schaffen

Eine solche Reise allein zu bestreiten, ist meistens weniger angenehm. Ein freundliches Gesicht kann schon den Unterschied machen. Jedoch sollte deines nicht das einzige sein, das deine Kunden sehen.

Das Zusammenbringen deiner Kunden ist eine sichere Methode Gespräche zwischen deinen Kunden zu erzeugen und einen Teamgeist aufzubauen.

Eine Online-Community ist ein ständig verfügbarer Zugangspunkt für deine Kunden, der ihnen die Möglichkeit bietet, sich zu vernetzen und ihre eigenen Freundschaften aufzubauen.

Und all das innerhalb eines einzigen Portals, das darauf zugeschnitten ist, die Bindung und die Motivation deiner Kunden zu steigern.

Das Bewältigen von Herausforderungen macht Fitness zu mehr als nur dem reinen Verbrennen von Kalorien und was noch wichtiger ist: zu einem bewährten Weg, Kunden zu binden.

Ein kleiner freundschaftlicher Wettkampf kann Wunder auf die Motivation Ihrer Kunden wirken, und wie wir wissen, bedeutet Motivation Ergebnisse, und Ergebnisse bedeuten Bindung.

Eine praktische Methode zur Kundenbindung

Abgesehen von geplanten Trainingseinheiten ist es wichtig, mit jedem Kunden einige Check-in-Treffen zu vereinbaren, um eine Basis aufzubauen und seine Gedanken über die bisherige Reise zu erfahren.

Nach dem ersten persönlichen Treffen ist es empfehlenswert, sich alle zwei Monate (außerhalb der normalen Trainingseinheiten) mit deinen Kunden zu treffen. Es gibt dir die Möglichkeit zu sehen, was gut läuft, was falsch läuft und was überhaupt nicht läuft.

In diesen Treffen kannst du die Konzepte vorstellen, die wir bereits früher erforscht haben. Methoden wie die Online-Community sind perfekt, um sie während eines Meetings zu erwähnen und zu empfehlen, besonders wenn Ihre Kunden einen Motivationsverlust erlitten haben.

Werben Sie für die Vorteile, von lockeren Diskussionen bis hin zu motivierenden Inhalten.

Diese Treffen sind auch eine Gelegenheit, persönliches Feedback zu berücksichtigen. Frage deine Kunden nach ihrer Meinung, aber vor allem: Höre zu. Gestalte dein Unternehmen nach den Aussagen deiner Kunden und sei darauf vorbereitet, die Früchte deiner Mühen zu ernten.

Hier ist eine kleine Struktur für die ersten beiden Folgetreffen:

Das erste Folgetreffen

  • Wenn man sich die Ziele ansieht, die du mit deinem Kunden zu Beginn seiner Reise formuliert hast, welche Fortschritte wurden dann gemacht?
  • Hat ihm das von dir erstellte Training gefallen? Was würden er ändern?
  • Hat er von deiner Online-Fitnessgruppe gehört?
  • Hat er Freunde oder Familie, die an deinen Dienstleistungen interessiert sein könnten?

Dieser letzte Punkt ist entscheidend. Empfehlungen spielen eine große Rolle bei der Generierung neuer Einnahmen und dem Wachstum deines Unternehmens. Klassische Mundpropaganda ist viel wertvoller als jede digitale Marketingtechnik.

Das Anbieten von Rabatten auf die Gebühren deiner bestehenden Kunden oder andere zusätzliche Boni sind eine weitere einfache Möglichkeit, um Empfehlungen zu fördern.

Das zweite Folgetreffen

  • Was hat sich seit dem ersten Treffen geändert?
  • Haben beide Ihr Feedback aus dem letzten Treffen umgesetzt?
  • Ist dein Kunde seinem Endziel näher gekommen?

Dieses Treffen ist eine perfekte Gelegenheit, deine Kundenbeziehung auszubauen und Fortschritte als Team zu bewerten.

Regelmäßige Treffen mit deinen Kunden zeigen, dass es dir nicht nur um deren Geld, sondern auch um sie als Menschen geht. Es sind perfekte Gelegenheiten, um ein paar motivierende Worte loszuwerden, Feedback aufzunehmen und sich als Personal Trainer zu entwickeln.

Fazit

Wenn du schon immer damit gekämpft hast, wie du Personal Training Kunden halten kannst, solltest du inzwischen eine gute Vorstellung davon haben, was sich machen lässt, damit deine Kunden dir treu bleiben.

Wenn du dein Geschäft auf diese Methoden und Strategien aufbaust, wirst du schon bald feststellen, dass dein Business immer erfolgreicher wird.

Du, deine Kunden und dein Unternehmen werden alle von den Vorteilen einer hervorragenden Kundenbindung profitieren.

Sebastian Keller

Praktikant im Content Marketing bei Virtuagym. Außerdem großer Fan von Musik, Filmen und Serien.

Erhalte die neuesten Updates von Virtuagym

Lass dir die neuesten Informationen direkt in deinen Posteingang liefern

  • Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12