5 bewährte Geschäftsmodelle für Personal Trainer

By Christian Frank

Published 30 Juli 2019

Personal Training bedeutete früher, dass du mit den Kunden im Einzelkontakt warst. Jetzt nicht mehr! In den letzten zehn Jahren haben wir festgestellt, dass Partnertraining, Kleingruppen-Training und andere Arten von Geschäftsmodellen immer beliebter werden. Das heißt aber nicht, dass es das Ende für Einzeltrainings bedeutet. So deuten beispielsweise Untersuchungen aus dem Vereinigten Königreich darauf hin, dass 1:1-Training immer noch das größte Einkommen für Personal Trainer bietet, und das wird auch so bleiben.

Dennoch entwickelt sich die Fitnessbranche jedes Jahr weiter, und wenn du nicht zurückbleiben willst, musst du dich anpassen. Heute gibt es Hunderte von verschiedenen Möglichkeiten, wie erfolgreiche Fachleute ihre Kunden betreuen und ihr Geschäft ausbauen können.

Aber woher weißt du, was funktioniert? Worin bestehen die Unterschiede? Gibt es ein überlegenes Geschäftsmodell, um deine Ziele effizient zu erreichen? Kannst du mehr als ein Modell kombinieren?

Es spielt keine Rolle, ob du gerade erst anfängst, versuchst, dein bestehendes Geschäft zu verbessern, oder ob du herausfinden möchtest, wie du deinem bereits erfolgreichen Unternehmen ein weiteres Level an Service (und Umsatzquelle) hinzufügen kannst: Dieser Artikel wird dir helfen, das richtige Geschäftsmodell auf deine Ziele abzustimmen.

Wie Geschäftsmodelle Erfolg beeinflussen

Nachdem wir eine Auswahl unserer Kunden befragt hatten, die mit unserer All-in-One-Fitness-Softwarelösung arbeiten, stellten wir fest, dass immer drei Faktoren vorhanden waren. Während es viele Gründe gibt, warum Unternehmen scheitern, sind diese drei Faktoren die Grundlage für jedes erfolgreiche Personal Trainer Unternehmen:

  1. Sie arbeiten mit einer profitablen und zahlreich vorhandenen Zielgruppe
  2. Ihr Geschäftsmodell ist klar, einfach und im Laufe der Zeit kontinuierlich weiterentwickelt
  3. Die verwendeten Trainingsmethoden entsprachen dem Publikum und dem Geschäftsmodell

Warte mal. Geschäftsmodell? Methoden? Lass uns einen Schritt zurücktreten.

Einfach ausgedrückt, meinen wir mit Trainingsmethode die Art der Übung, die Ausrüstung usw., mit der du Dienstleistungen für deine Kunden erbringst. Denke an “Freihanteln” oder “Outdoor-Radfahren”.

Ein Geschäftsmodell ist kurz gesagt der Mechanismus, durch welchen ein Unternehmen Gewinn erzielt. Wenn du Produkte verkaufen willst, könnte dein Geschäftsmodell z.B. einen Online-Shop anbieten.

Ein Beispiel: Ein Cross-Fit Fitnessstudio, das sich an Fitnessbegeisterte richtet, und ein Pilatesstudio für ein älteres Publikum, haben unterschiedliche Konzepte, aber ihr Geschäftsmodell ist das gleiche: Beide bieten Gruppentraining mit einem Modell für Gruppenunterricht an, welches als monatliches Abonnement verkauft wird.

Bewährte Geschäftsmodelle für Personal Trainer

Hier sind fünf Möglichkeiten zum Aufbau deines Unternehmens, die von jeder Art von Trainer erfolgreich genutzt werden können.

Einzeltraining

Seit den 1980er Jahren ist Personal Training in der Fitnesswelt von großer Bedeutung. Die Sitzungen, die einzeln durchgeführt werden, können je nach den Zielen des Kunden zwischen 30 und 60 Minuten (manchmal sogar länger) dauern. Das Einzeltraining umfasst die Einschätzung des Kunden, das Schreiben eines Trainingsprogramms, das Formulieren von Zielen, die Betreuung während des Trainings und schließlich das Überprüfen und Anpassen des Trainingsprogramms nach Bedarf. Das Trainingsprogramm kann viele verschiedene Formate beinhalten: Sport, Ernährungsberatung, etc. Aber das Modell ist immer das Gleiche: Ein Trainer verbringt seine Zeit mit einem Kunden.

Während die demografische Entwicklung flexibel ist, kommt es darauf an, wer deine Zielgruppe ist. Du legst fest ob Anfänger oder Profisportler.

  • Preis: 350 -1.000+ €/Monat
  • Vorteile:
    • Es gibt IMMER einen Markt für Einzeltraining.
    • Wenn du selbständig arbeitest, kannst du deine Zielgruppe eingrenzen und mit deiner bevorzugten Kundenbasis arbeiten, und mit dem Trainings- (oder Diät-)Stil, für den du am enthusiastischsten bist
    • Die Dauer der Trainingseinheit kann an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.
    • Die Anlaufkosten sind minimal, je nachdem, wo du deine Dienste zur Verfügung stellst. Dies kann in einem Gemeinschaftsraum, im Freien oder sogar zu Hause sein.
    • Abhängig von deinen Preisen brauchst du keinen sehr großen Kundenstamm, um einen angemessenen Gewinn zu erzielen.
  • Nachteile:
    • Das Modell ist sehr arbeitsintensiv und du wirst nicht viel Spielraum haben, außer deine Preise zu erhöhen, was irgendwann auf ein Limit stößt. Es ist auch wichtig, den Markt der Konkurrenz im Auge zu behalten.
    • Geringfügige Schwankungen des Kundenstamms können sich auf das monatliche Einkommen auswirken, wenn Kunden abwesend sind, im Urlaub sind etc.

Gruppentraining

Gruppenübungen wurden erstmals als Mehrwert für das Mitgliedermodell eingeführt und wurden in den 1980er Jahren mit dem Aufkommen der Aerobic-Kurse zum Hit. Es gibt sie schon viel länger als die Kampfsportarten. Später entwickelte es sich zu militärisch inspirierten Outdoor-Bootcamps, Yoga, Kettlebell-Kursen, Cross Fit und vielem mehr.

Kunden zahlen einen monatlichen Abo-Service und sind in der Regel in Gruppen von 10 bis 25+ Kunden pro Trainer. Diese werden in der Regel in einstündigen Blöcken durchgeführt.

  • Preis: 100 – 250+ €/Monat Abo-Gebühren
  • Vorteile: Eine gute Möglichkeit, dein Programm an viele Menschen zu verkaufen. Das Modell hat niedrige Anlaufkosten, und die soziale Komponente unterstützt die Kundenbindung.
  • Nachteile: Niedrige Anlaufkosten führen zu viel Wettbewerb auf dem Markt, wobei viele Anbieter Rabatte anbieten, um den Markt zu erobern.

Semi-privates Training

Dies ist ein Hybridmodell aus Gruppentraining und Einzeltraining. Im Allgemeinen gibt es 3 bis 4 Kunden pro Trainer. Die Kunden können eine individuelle Bewertung und Programmgestaltung erhalten. Ihr Training findet jedoch in kleinen Gruppen statt. Dies trägt zum sozialen Nutzen dieses Modells bei. Die Dauer der Sitzung beträgt typischerweise 30, 45 oder 60 Minuten.

  • Preis: 300 – 500+ €/Monat
  • Vorteile: Wenn die Dauer der Trainingseinheiten erhöht werden, kann dies ein sehr profitables Modell sein. Aufgrund der Preisgestaltung, des individualisierten Abonnements und der sozialen Komponente, sind die Bindungsraten in der Regel gut.
  • Nachteile: Es liegt in deiner Verantwortung, die Anzahl der Kunden in jedem Trainingsabschnitt zu erhöhen. Wenn nur ein oder zwei Kunden im Zeitfenster trainieren, dann sind Hebelwirkung und Rentabilität für diesen Zeitblock stark reduziert.

Online-Betreuung

In den letzten Jahren hat sich dies zu einer unglaublich beliebten Form der Betreuung entwickelt. Die Betreuung wird in der Regel über eine Reihe von Plattformen durchgeführt. Dies kann per E-Mail, per Telefon oder über Skype erfolgen. Je mehr Plattformen du nutzt, desto besser. Eine Online-Mitgliedschaft mit Informationsmaterial ist oft ebenfalls enthalten. Ein Online-Forum oder eine Gruppe kann auch verwendet werden, um eine Community rund um Kunden mit gemeinsamen Zielen aufzubauen. Es kann schwierig sein, Kunden zu gewinnen und zu motivieren, weshalb es mit einem Vermittler für fortgeschrittene Kunden einfacher sein kann.

  • Preis: 150 – 300+ €/Monat
  • Vorteile: Flexibilität und ein unbegrenztes Marktpotenzial mit der Fähigkeit, jeden zu betreuen, der online erreichbar ist.
  • Nachteile: Es erfordert fortgeschrittene Fähigkeiten in Vertrieb und Marketing, um einen Online-Kundenstamm zu vergrößern, im Vergleich zum Aufbau eines lokalen Kundenstamms. Das Modell kann schwieriger zu dimensionieren sein als das 1-1-Modell.

Herausforderungsbasiertes Training

Wie das Online-Training hat auch das Aufkommen von Social Media das herausforderungsbasierte Training zu einem sehr erfolgreichen Modell gemacht.Dieser Ansatz beinhaltet den Verkauf von standardisierten Komplettleistungen, um den Kunden bei der Umsetzung eines kurzfristigen Ziels wie Körpertransformation, Training für ein großes Rennen oder sogar das Erklimmen eines Berges zu unterstützen. Es ist im Grunde genommen alles, was den Teilnehmer herausfordert, eine bessere Version von sich selbst zu werden. Dies wird in der Regel im Rahmen von 4-12 Wochen-Paketen angeboten.

  • Preis: 100 – 500+ € einmalige Gebühr
  • Vorteile: Es kann zu bestimmten Zeitpunkten des Jahres wie Neujahr oder vor dem Sommer vermarktet und verkauft werden. Es bietet eine große Hebelwirkung und die definierte Laufzeit des Programms hält die Kunden überaus motiviert bei der Verfolgung ihrer kurzfristigen Ziele.
  • Nachteile: Erfordert einen Markt, der groß genug ist, um den laufenden Verkauf des Programms zu unterstützen, da es sich um einen kurzfristigen Zeitraum handelt und keine wiederkehrenden Einnahmen mit Kunden erzielt werden.

Zusammenfassung

Unabhängig davon, welches Modell du verwendest, um dein qualitativ hochwertiges Training anzubieten, gibt es immer drei Schlüsselfaktoren, die die Grundlage für jedes erfolgreiche Personal Trainer Unternehmen bilden:

      1. Sie arbeiten mit einer profitablen und zahlreich vorhandenen Zielgruppe
      2. Ihr Geschäftsmodell ist klar, einfach und im Laufe der Zeit kontinuierlich weiterentwickelt
      3. Die verwendeten Trainingsmethoden entsprachen dem Publikum und dem Geschäftsmodell

Ein wichtiger Punkt, den man beachten sollte, ist, dass sich die oben genannten Modelle gegenseitig ergänzen können. Du kannst 2, 3 oder mehr auf einmal anbieten, wenn du es richtig machst. Es wird einige Versuche und Fehler brauchen, um die richtigen Modelle und das richtige Gleichgewicht für dein individuelles Geschäftsmodell zu finden. Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, genauso wenig wie erfolgreiche Unternehmen.

Christian Frank

German Localization Marketeer at Virtuagym. Creativity plays an important role in my life. Besides a strong affinity for fitness & lifestyle, my other passion is music.

Erhalte die neuesten Updates von Virtuagym

Lass dir die neuesten Informationen direkt in deinen Posteingang liefern

  • Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

ZWEI MONATE GRATIS!

???? Black Friday ????

Buche eine Demo vor dem 02. 12